Blaufränkisch Eisenberg Reserve 2016

1 Fl.
15,90 €
je Fl. (0,75 l), 21,20 € / l
6 Fl.
15,11 €
je Fl. (0,75 l), 20,14 € / l
Sie sparen -5%
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der Blaufränkisch Reserve von Thomas Straka ist wie die meisten seiner Weine in Sachen Preis-/Leistung beinahe unschlagbar. Urig, geradlinig und kernig wie der Winzer der ihn macht, steht der Reserve für das moderne Südburgenland. Natürlich ist da etwas Kraft vorhanden, aber eben auch Finesse und eine belebende Säure. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in gebrauchten Fässern, denn neues Holz für Struktur oder Würze brauchen die Jungs am Eisenberg nicht (mehr), das liefert der Boden und das Klima. Deshalb wird schonend und sehr dezent im Keller gearbeitet, um die Feinheit herauszuarbeiten, das gelingt gerade im kühleren 2016er Jahr hervorragend. Dunkle Würze mit Nelken und Pfeffer, dazu kühle Anklänge von Eukalyptus und Piment, feingliedrig und doch dicht, dazu eine dezente Wildheit und feine Schwarzkirsche. Am Gaumen vibrierend und saftig, einnehmender Körper und weiches Tannin, erinnert wie so oft im Südburgenland an die nördliche Rhone, bleibt grandios hängen und lässt einen nicht allein. Sehr viel Wein für kleines Geld! [CB 11/2019]

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Eisenberg, Südburgenland
Jahrgang: 2016
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueGroßes Holzfaß
Qualität: DAC
Besonderes: Spontangärung
Boden: Schiefer
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20805
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2025
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weinbau Straka
Föhrenweg 4
7471 Rechnitz, Österreich
Telefon +43 3363 79580