Blaufränkisch

Blaufränkisch (auch Lemberger in Deutschland und Kékfrankos in Ungarn) ist eine sehr alte rote Rebsorte, die rassige, herb-würzige Weine mit fruchtigem Bukett hervorbringt, das oft an dunkle Beeren erinnert. In Österreich wird zwar mehr Blaufränkisch wir für Top-Weine aber höher eingeschätzt.

Blaufränkisch - die neue Parade-Sorte Österreichs

Nach jüngsten genetischen Erkenntnissen ist der Blaufränkisch eine Kreuzung zwischen der alten Rebsorte Heunisch und der Blauen Zimmettraube. In diesem Zusammenhang wurde auch die Herkunft aus Nordost-Slowenien (der früheren Untersteiermark) geklärt. Da auch Gamay von der Heunisch abstammt und zumindest eine entfernte Verwandtschaft gegeben ist bzw. die Rebe gewisse ampelogische Ähnlichkeiten zum Pinot aufweist, wird Blaufränkisch auch schon mal als der "Pinot Noir des Ostens" bezeichnet. In Österreich gilt der spät reifende und auch lange lagerfähige Blaufränkisch zusammen mit dem Zweigelt die wichtigste Rotweinsorte. Legendär ist vor allem Ernst Triebaumers 1986er Blaufränkisch Mariental, der erste Rotwein aus Österreich, der im Ausland aufhorchen ließ und danach zum Kultwein aufstieg. In den Neunziger Jahren erkannten viel Winzer das Potential vom Blaufränkisch und bringen mittlerweile große Weine hervor.

In Österreich lassen sich zwei grundlegende Stilrichtungen beim Blaufränkisch erkennen: der "klassische" Stil machte Österreich in den 90er Jahren als Rotweinland bekannt und bei Fans intensiver Rotweine beliebt. Die Vorbilder des klassischen Stils sind das Bordeaux und die Toskana. Die Trauben werden sehr reif gelesen, um Dichte und Kraft zu erhöhen, ein ausgedehnter Maischekontakt macht die Weine dunkel und tanninreich, ausgebaut wird in neuen Barriques. Diesen Stil verkörpern die Winzer Triebaumer, Kollwentz, Paul Achs, Krutzler, Bayer, Gesellmann, Igler und Kerschbaum. Das Holz ist in der Jugend durchaus spürbar und erzeugt neben fruchtigen auch sekundäre Aromen wie Schokolade, Tabak oder Lakritz. Im Gegensatz dazu setzt der "moderne" Stil auf größere und gebrauchte Holzfässer, um den Charakter von Boden und Trauben klarer zu transportieren. Geerntet wird etwas früher um Frische und Säure zu erhalten. Die Maischestandzeit wird deutlich verkürzt, um nicht zu viel Tannin auszulaugen. Velich, Schiefer, Weninger, Heinrich, Trapl, Straka, Preisinger, Nittnaus und Lichtenberger sind Anhänger dieser Stilistik, die sich eher am Burgund und der nördliche Rhône orientiert.

Verbreitet ist der Blaufränkisch

...vor allem in den Ländern der ehemaligen Habsburger-Monarchie, der weltweite Bestand ist bei ca. 18.000 Hektar mit steigender Tendenz.

  • In Ungarn ist Blaufränkisch als Kekfrankos mit fast 8.000 Hektar die wichtigste rote Rebsorte, er wird hauptsächlich in den Weinbaugebieten Sopron, Balaton und in Villány angebaut.
  • Die Blaufränkisch Rebfläche in Österreich beträgt 3.221 Hektar (das sind 7,0% der Gesamtrebfläche). Über 90% des Blaufränkisch sind im Burgenland angepflanzt, wo es speziell im Mittelburgenland (auch Blaufränkischland genannt) auf tiefgründigen Lehmböden, am Leithagebirge mit Muschelkalk und Schieferböden und am Eisenberg ebenfalls auf Schiefer hervorragende Traubenqualitäten gibt. Die Bedeutung der Sorte in Österreich zeigt sich auch in der Verwendung als Leitsorte in gleich drei DAC-Regionen im Burgenland, Eisenberg DAC, Leithaberg DAC und Mittelburgenland DAC.
  • Der Lemberger in Deutschland bringt es auf eine Rebfläche von 1.802 Hektar (oder 1,7% ). Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Rebmaterial aus "Lemberg" (in der damaligen Untersteiermark, heute Slowenien) nach Deutschland gebracht und fand in Württemberg die größte Verbreitung.

Charakteristik der Sorte:

Der Blaufränkisch verträgt schwere Böden und zeigt auf tiefen Lehmböden (z.B. in Mittelburgenland) oder auf Muschelkalk sein großes Reportoire. Die Trauben mittelgroß, geschultert, lockerbeerig. Die Beeren mittelgroß, schwarzblau mit dicker Beerenhaut. Reift spät bis sehr spät, auch gut für den Barriqueausbau geeignet.
Der Blaufränkisch bringt rassige, feinsäuerliche und tanninbetonte Wein mit einer dunklen, rubinroten Farbe mit violettem Schimmer, er hat ein herb-würziges, sehr fruchtiges Bukett, das typisch an Waldbeeren, Sauerkirschen oder auch Cassis erinnert. Auf der Flasche reift der Blaufränkisch langsam zu kräftigen, körperreichen Weinen. Zu welchem Essen passt der Blaufränkisch: Ideal zu dunklem Fleisch (als Braten oder Steak), perfekt auch zu Nudelgerichten.
Artikel 1 - 30 von 104
Seite 1 von 4
€ 8,20
je Fl. (0,75 l) € 10,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,70
je Fl. (0,75 l) € 11,60 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,70
je Fl. (0,75 l) € 11,60 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 9,70
je Fl. (0,75 l) € 12,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 9,70
je Fl. (0,75 l) € 12,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch 2016
€ 9,80
je Fl. (0,75 l) € 13,07 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Heideboden 2017
€ 10,40
je Fl. (0,75 l) € 13,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 4 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Neu im Sortiment
Blaufränkisch Heideboden 2018
€ 10,40
je Fl. (0,75 l) € 13,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 11,50
je Fl. (0,75 l) € 15,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Sale!
Blaufränkisch Hochäcker 2015
statt € 12,20   -10%
jetzt nur € 10,98 (ab 12 Fl.)
je Fl. (0,75 l) € 14,64 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Blaufränkisch 2016
€ 11,70
je Fl. (0,75 l) € 15,60 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 11,80
je Fl. (0,75 l) € 15,73 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 11,90
je Fl. (0,75 l) € 15,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 11,90
je Fl. (0,75 l) € 15,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 12,30
je Fl. (0,75 l) € 16,40 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 12,70
je Fl. (0,75 l) € 16,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 12,70
je Fl. (0,75 l) € 16,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 13,20
je Fl. (0,75 l) € 17,60 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 13,50
je Fl. (0,75 l) € 18,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
DE-ÖKO-039
Blaufränkisch Am Turm 2015
€ 13,60
je Fl. (0,75 l) € 18,13 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Kalk & Schiefer 2016
€ 13,70
je Fl. (0,75 l) € 18,27 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
DE-ÖKO-022
Lemberger Steinwiege 2016
€ 13,70
je Fl. (0,75 l) € 18,27 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
DE-ÖKO-022
Lemberger Steinwiege 2017
€ 13,70
je Fl. (0,75 l) € 18,27 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Ried Umriss 2015
€ 13,80
je Fl. (0,75 l) € 18,40 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Edelgrund 2017
€ 13,90
je Fl. (0,75 l) € 18,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage