furore & rotWEISSrotHome  /  Weine  /  Weißweine

Weißweine

Weißwein wird aus hellen Trauben gekeltert, wobei die Beerenfarbe von hellgelb, über goldgelb, grün, grau-bräunlich bis rötlich sein kann. Üblicherweise werden die Trauben bei der Weißweinerzeugung direkt nach der Weinlese gepresst, der Traubenmost wird vorgeklärt, anschließend vergoren und danach in Stahltanks oder Holzfässern ausgebaut. Durch das frühzeitige Abpressen wird die Extraktion von Farb- und Gerbstoffen, anders als beim Rotwein, weitgehend vermieden.

Hauptanbaugebiete von Weißwein

Weißwein wird in allen Weinbauregionen und in allen Kontinenten angebaut, vor allem in kühleren Weinbaugebieten wird Weißwein produziert. Weiße Rebsorten benötigen weniger Licht und Wärme um die physiologische Reife zu erreichen als rote Rebsorten, zudem spielt der Gerbstoff beim Weißwein nur eine untergeordnete Rolle, dafür ist die Säure wichtig. Das sensorische Gleichgewicht eines Weißweins beruht im Wesentlichen auf dem Spiel zwischen Frucht auf der einen und Säure auf der anderen Seite. In Europa liegt der Anteil weißer Rebsorten im Sortenspiegel von Deutschland, Österreich und der Schweiz deutlich über 50 Prozent. Gleiches gilt für die nördlichen Anbaugebiete Frankreichs wie Elsass, die Champagne, Jura und der Loire. In den südlichen Ländern am Mittelmeer wird mehr Rotwein erzeugt.

Die wichtigsten Weißweinsorten

Die weltweit wichtigste Rebsorte zur Weißweinherstellung ist der Chardonnay, mit Respektabstand gefolgt vom Sauvignon Blanc und Riesling. In Deutschland belegen die Weißweinsorten zwei Dritteln der Rebfläche, am häufigsten ausgepflanzt sind Riesling (mit über 20%), Müller-Thurgau und Silvaner. Ähnlich ist das Bild auch in Österreich wo ebenfalls 2/3 Weißwein produziert wird, davon wiederum die Hälfte Grüner Veltliner, gefolgt von Welschriesling und Riesling. In beiden Ländern stark im Kommen die weißen Burgunder-Sorten und Sauvignon Blanc.

Sonderformen vom Weißwein

  • Sekt und Champagner: Der Weißwein ist als Grundwein für die Schaumweinherstellung unentbehrlich.
  • Blanc de Noirs ist ein Weißwein der aus blauen Trauben gewonnen wird, in Frankreich meistens aus Pinot Noir.
  • Stroh-, Süß- und Eiswein, das sind verschiedene Herstellungswege für süße Weißweine mit einem hohen Anteil an unvergorenem Zucker. Die reifen Trauben werden auf Stroh zusätzlich rosiniert, von der edelfäulen Botrytis befallen oder durch Frost entsprechend konzentriert bevor sie gekeltert werden. In südlichen Regionen rund um das Mittelmeer gab es für die beiden erstgenannten Verfahren schon immer optimale klimatische Voraussetzungen und eine lange Tradition. Im späten Mittelalter wurden Süßweine an europäischen Königshäusern sehr beliebt, die aufkommende Nachfrage machte Süßweine aus Frankreich und den Tokaj aus Ungarn berühmt. Zu den heute wohl bekanntesten Namen in diesem Metier zählen Château d’Yquem in Frankreich, Egon Müller und JJ Prüm in Deutschland und Kracher in Österreich.
  • Natur- und Orangeweine: Ab Mitte der 1990er-Jahre besannen sich hauptsächlich Bio-Winzer die eigentlich uralte Methode der Maischegärung für Weißwein wieder anzuwenden, oft verbunden mit einem Ausbau in Amphoren. Danach wird meistens ohne Filtration abgefüllt, was einen sehr geringen bis keinen Schwefeleinsatz möglich macht. Je nach Traubensorte und Luftkontakt färbt sich der Weine orange.
  • aufgespritete (Likör-)Weine: Sherry, Portwein, Marsala und Madeira: Im 17. Jahrhundert entwickelten die Briten im aufkommenden Handel mit Wein und Alkohol dieses neue Gebiet um Wein durch Zugabe von Branntwein für die langen Seereisen bzw. für den Transport haltbar zu machen.

Die Österreicher lieben Grünen Veltliner

Vinaria schreibt zum Lieblingsweißwein der Österreicher: Über die österreichische und in erster Linie niederösterreichische Leitsorte wurde schon so gut wie alles gesagt. Charakteristisch ist die Würze der Weine, die sich bei jeder Reifestufe zeigt. Die Bandbreite des Grünen Veltliners ist beachtlich und auch insofern verständlich, als er sowohl als ganz leichter Kabinett und Sommerwein seine Meriten hat, aber auch phänomenale trockene Premiumweine mit großer Strahlkraft und Lagerfähigkeit hervorzubringen vermag; auch Eisweine aus Grünem Veltliner können sehr sortenspezifisch ausfallen.

Riesling ist die deutsche Weißweintraube

Der Riesling ist der deutsche Weißwein schlechthin, er zählt zu den Cepages nobles – den Edelsorten. nicht nur aufgrund seines aristokratischen Charakters, sondern auch weil er mit entsprechenden Ausbau eine extreme Haltbarkeit erreichen kann. Rhein und Mosel waren lange Jahre ein Synonym für halbtrockene bis liebliche Weißweine - bis in Neunzigern, zum Teil auch durch den Glykol-Skandal ausgelöst, ein radikales Umdenken einsetzte und Weißweine auch trocken ausgebaut wurden. Der Klimawandel half schließlich auch noch mit, sodass man heute staubtrockene Rieslinge mit moderater Säure genießen kann, die aktuelle Erfolgswelle der Großen Gewächse des VDP beruht darauf.

Die Geschichte des Weißweins…

…begann in der griechischen Antike, schriftliche Zeugnisse von Weißwein gibt es bereits von Hippokrates von Kos, der dem Wein im heilende Wirkungen zu sprach und ihn als Desinfektionsmittel einsetzte. Die Römer machten dann den Weinbau in Mitteleuropa populär, im Mittelalter waren die Klöster der Motor des europäischen Weinbaus (hauptsächlich zur Sicherstellung des Messweins), besonders die Benediktinermönche waren maßgeblich am Weinbau beteiligt. Im Burgund gehörten der größte Teil von Gevrey-Chambertin zu ihnen, ebenso die Abtei Saint-Vivant in Vosne-Romanée, Besitzungen an der Loire und an der Rhône. Auch in der Champagne wurden mehrere Klöster gegründet, unter ihnen die Abtei Saint Pierre d’Hautvillers (in der später Dom Pierre Pérignon die Champagner Methode erfand). In der Folge legten sie auch an Rhein, Mosel, Nahe, Main, im Elsass und in der Schweiz in großem Umfang Weinberge an. In Österreich wurden Stift Melk in der Wachau und Stift Göttweig im Kremstal begründet und auch hier der Weinbau ganz entscheidend beeinflußt.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
 
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
739 Artikel
Seite von 30
Sortierung:
p zurück | weiter p
Josef Fritz - Grüner Veltliner Klassik 2016
Josef FritzWagram, Österreich
Frische helle Früchte, gelbe Johannisbeere, durchaus auch etwas Exotisches und Reifes, wie Birne und Aprikose in der Nase. Anfangs zurückhaltend, bietet dieser Einstiegs-Veltliner jedoch eine gute Länge... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
5,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 7,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Grüner Veltliner Klassik 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Frische helle Früchte, gelbe Johannisbeere, durchaus auch etwas Exotisches und Reifes, wie Birne und Aprikose in der Nase. Anfangs zurückhaltend, bietet dieser Einstiegs-Veltliner jedoch eine gute Länge... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
5,90
je Fl. à 0,75l = 7,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Grassl - Grüner Veltliner 2017
Weingut GrasslCarnuntum, Österreich
Süffiger Einstiegs Veltliner von Philipp Grassl, helles Zitronengelb, in der Nase feinwürzige Veltlinerfrucht, reifer Boskop-Apfel und seine Schale, Kamillenanklänge dahinter gelbfruchtige Noten,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,60
je Fl. à 0,75l = 8,80 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Leo Hillinger - Welschriesling 2017
Leo HillingerBurgenland, Österreich
Leuchtend helles Grüngelb, in der Nase nach gelben Apfel, frische Heuwiese, ein Hauch weißer Schokolade. Am Gaumen saftig und feinfruchtig, die Säure präsent. Als leichter Weißer paßt Hillinger... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,80
je Fl. à 0,75l = 9,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Gerhard Markowitsch - Grüner Veltliner 2017
Gerhard MarkowitschCarnuntum, Österreich
Ein unkomplizierter und knackiger Grüner Veltliner von Gerhard Markowitsch, der mit viel Frucht und weicher Struktur punktet, in der Nase Apfelmus, etwas Stachelbeere und ein Anflug von gerösteten Pinienkernen.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Weißburgunder 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Klassisch ausgebauter aber doch sehr reifer (fast üppiger) Weißburgunder vom Seewinkel, dem heißesten Weingebiet Österreichs. Strahlende goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen, in der Nase Apfel, Stachelbeeren,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Chardonnay Selection 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Klassisch im Stahltank ausgebauter Chardonnay, helles Gelb mit grünlichen Reflexen, in der Nase viel Frucht, Birnen, grüner Apfel, auch exotische Noten wie Limetten und grüne Bananen. Am Gaumen eine... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,20
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 9,60 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Enderle & Moll - Müller. Müller-Thurgau 2017
Weingut Enderle & MollBaden, Deutschland
Müller. – ohne Thurgau!? Von einer fast vergessenen Rebsorte, spontan vergoren und ohne Einsatz von Zusatz- stoffen abgefüllt. Helles klares Goldgelb, intensive Nase nach reifer Ananas, Quitte, Haselnussschale,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,50
je Fl. à 0,75l = 10,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Weissburgunder 2017
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Der Weißburgunder von Walter Glatzer, in neuer optischer Aufmachung, wird komplett im Stahltank ausgebaut und etwas kühler vergoren, um frische und fruchtige Komponenten hervorzuheben. In der Nase... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,60
je Fl. à 0,75l = 10,13 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Paul Achs - Heideboden weiss 2015
Paul AchsBurgenland, Österreich
Eine einfache und ehrliche Cuvée, im Stahltank ausgebaut und leicht im Alkohol, der Heideboden weiss soll unkomplizierten Trinkspaß vermitteln und kann ohne Probleme auch mal gespritzt werden. In der... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,70
je Fl. à 0,75l = 10,27 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Chardonnay Löss 2016
Josef FritzWagram, Österreich
Mit dem 2016er Jahrgang hat der Chardonnay Sätzen einen neuen Namen, er heißt jetzt wie der Boden auf dem die Reben wachsen: Chardonnay Löss. mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
7,80
je Fl. à 0,75l = 10,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Krutzler - Welschriesling 2017
Weingut KrutzlerBurgenland, Österreich
Neben Blaufränkisch ist der Welschriesling die wichtigste Rebsorte im Südburgenland und Reinhard Krutzlers Einstiegswelsch ist ein perfektes Beispiel dafür. In der Nase kühl und mit feinen Kräutern,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Andreas Bender - Riesling Paulessen 2016
Andreas BenderMosel, Deutschland
Der Paulessen ist kein modernen Riesling von der Mosel sondern eher im traditionellen Stil ausgearbeitet. In der Nase dominieren mürbe Birnen Noten, zwischendurch kommen verschiedene Blütendüfte durch,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Restposten!
statt € 7,90
6,99
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 9,32 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Andreas Bender - Riesling Dajoar feinherb 2017
Andreas BenderMosel, Deutschland
Der Riesling Dajoar von Bender ist ein halbtrockener Riesling im klassischen und traditionellen Mosel-Stil. In der Nase saftige und frische Frucht, Nach weißem Pfirsich, dazwischen schleicht sich immer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Andreas Bender - Riesling Paulessen 2017
Andreas BenderMosel, Deutschland
Der Paulessen ist kein modernen Riesling von der Mosel sondern eher im traditionellen Stil ausgearbeitet. In der Nase dominieren mürbe Birnen Noten, zwischendurch kommen verschiedene Blütendüfte durch,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Vino Gross - Welschriesling 2016
Vino GrossStajerska Slovenija, Slowenien
Dieser Welschriesling kommt aus den slowenischen Weingärten der Familie Gross und könnte eigentlich auch Laski Rizling heißen, wie die Sorte in Slowenien genannt wird. Eigentlich ein klassischer Welsch,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weinberghof Fritsch - Grüner Veltliner Wagram 2017
Weinberghof FritschWagram, Österreich
Der Grüne Veltliner Wagram beginnt mit einer kühlen Würze und leicht grünen Aromen, etwas Lorbeer und Rosmarin, grüne Birne und Stachelbeere, sehr dezent, ruhig etwas Luft geben, damit der Wein... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,20
je Fl. à 0,75l = 10,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Roter Traminer Trausatz 2016
Josef FritzWagram, Österreich
Sehr helles Gelb, mit dem sortentypischen Aroma des Traminers, duftend nach Rosen, Grapefruit, Gewürznelken und Moschus, am Gaumen warm und tief mit trockener Textur, traubig und saftig ohne üppig... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Grüner Veltliner Sandstein 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Dieser Veltliner kommt vom Sandstein, hier am Wagram besteht der natürlich hauptsächlich aus Löss. Helles Grüngelb, in der Nase duftig nach Apfel, Marillen und vegetale Nuancen, eine Spur heller... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Zuschmann-Schöfmann - Gemischter Satz 2017
Weingut Zuschmann-SchöfmannWeinviertel, Österreich
Die Reben für diesen Gemischten Satz wachsen auf Schotter, Kalkstein und Tegelböden in Martinsdorf. Weißburgunder, Traminer, Frühroter Veltliner und Welschriesling werden für diesen duftigen und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Hannes Reeh - Weissburgunder 2017
Hannes ReehBurgenland, Österreich
Ein Weißburgunder klassisch im Stahl ausgebaut, sehr helles Gelbgrün, intensive Nase nach frischem Steinobst, daneben Holunderblüten, auch etwas Pfirsich und Mandarinenzeste (leicht an Gummibärchen... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Thomas Straka - Welschriesling 2016
Thomas StrakaBurgenland, Österreich
Ein Basis-Welschriesling wie aus einem Guss! Kein steirischer Schank-Welsch für den Spritzer, sondern ein seriöser Wein, der neben Trinkspaß auch schon Struktur und eine gewisse Komplexität bietet.... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,50
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 11,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Jurtschitsch - GrüVe 2017 (Grüner Veltliner)
Weingut JurtschitschKamptal, Österreich
Der 31. GrüVe sprich Grüner Veltliner kommt im ganz blassen Hellgelb, in der Nase extrem fruchtig und lebendig, frischer Apfel, Birne, weiße Ribiseln, Anklänge von Cassis und ein kühler Minztouch.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,80
je Fl. à 0,75l = 11,73 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Roter Veltliner Wagramterrassen 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Dieser Weißwein stammt von Lössterrassen am Wagram (die Uferkante der Ur-Donau). Helles goldenes Strohgelb, in der Nase exotische Noten nach Ananas und Grapefruit, Geranien, Haselnussstrauch, Zitronenschale,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Sauvignon Blanc 2017
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Walter Glatzer mit neuen modernen Etiketten – der Inhalt wie bisher süffig und charmant. Helles Grüngelb, sehr ausgewogene Nase mit Stachelbeeren, Sternfrucht, Brennnesseln und eine Spur Anis, am... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 30
739 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.