Bestellen Sie HEUTE BIS 15 UHR, um Ihre Bestellung sicher vor Weihnachten zu erhalten.

...mehr!
Passend zur Jahreszeit
————————

Zu den Feiertagen darfs auch mal etwas Besonderes sein! Gerade in den Wintermonaten braucht man Weine, die mit den gehaltvollen Gerichten der Saison mithalten können. Im 6er Set sind die Festtagsweine mit 6% Rabatt erhältlich und in der kommenden Woche können Sie die Weine in unserer Vinothek verkosten, schauen Sie doch vorbei!

...mehr!
Für die durstigen
————————

Wenn die Normalflasche doch wieder zu klein ist....wir haben über 100 verschiedene Magnums und Doppelmagnums auf Lager, von 2017er Riesling GGs bis hin zu gereiften Weinen wie Cabernet-Merlot 2000 von Triebaumer. Egal ob reif oder jung, mit Großflaschen bekommen Sie auf jeden Fall einen echten Hingucker.

...mehr!
Weingut Rings & Grapes Weinbar
————————

Stefan Grabler und Markus Hirschler, die beiden narrischen Sommeliers der längst berühmt-berüchtigten Münchner Weinbar Grapes, haben zusammen mit Andreas Rings ihren ersten eigenen Wein kreiert. Eine saftige Burgunder-Cuvée, die es exklusiv im Grapes zu trinken und bei uns zu kaufen gibt! Außerdem jetzt auch erhältlich: das Grapes Kellnermesser von Pulltap's!

...mehr!
Entdeckung des Jahres - Gault&Millau
————————

Wir gratulieren Simone Adams zur Auszeichnung als Entdeckung des Jahres 2019 im frisch erschienenen Gault-Millau Weinguide! Auch wenn der Gault-Millau damit etwas spät dran ist - Simone macht nämlich schon lange sehr gute Weine und gehört seit vielen Jahren zu unserem Stammsortiment - freuen wir uns sehr für Simone über diesen Ritterschlag. Bestellen Sie die Weine für kurze Zeit mit 5% Nachlass!

Neuigkeiten:

Wieder eingetroffen: Tiefenbrunner Sauvignon Blanc Turmhof 2017 aus Südtirol

Bewertungen: grandiose Robert Parker Bewertungen für die Steiermark sind erschienen!

Neuer Spitzensekt: Loimers 2013er Blanc de Blancs Sekt setzt Maßstäbe in Österreich!

Neuer Wein: Rings zeigt mit dem 2017er Kalk & Stein eine traumhafte Burgunder-Cuvée

Höchstwertung: Kollwentz Point 2015 wurde mit 98 Punkten im Falstaff ausgezeichnet!

Die nächsten Veranstaltungen:

Blaufränker aus Österreich, Deutschland und Ungarn

am Donnerstag, 6. Dezember um 20 Uhr


Wegen der großen Nachfrage haben wir uns auch für die Blaufränkisch ein Thema für einen Zusatztermin ausgedacht. Dieses Mal betrachten wir nicht nur die besten Blaufränkisch aus Österreich, sondern auch die Konkurrenz aus Deutschland und Ungarn - die hat nämlich auch so Einiges zu bieten! Auch diese Verkostung findet verdeckt statt, dazu gibt es leckere Kleinigkeiten, um den Hunger zu stillen.
Donnerstag, 6.12.2018, Beginn 20 Uhr. Probengebühr 70 €, Anmeldung erforderlich.

Österreichs beste Rotweine: Fokus Blaufränkisch

am Freitag, 7. Dezember um 20 Uhr


Österreichs größtes Potenzial schlummert im Blaufränker, auch die Winzer besinnen sich wieder stärker auf die autochthone Rebsorte, die wirklich große Weine hervorbingen kann. Daher legen wir den Schwerpunkt in dieser Verkostung auf Blaufränkisch und vergleichen zwölf Sortenvertreter von ganz unterschiedlicher Stilistik und aus verschiedenen Jahrgängen. Das Ganze findet wie immer verdeckt statt, dazu gibt es unsere hausgemachten Kanapees.
Freitag, 7.12.2018, Beginn 20 Uhr. Probengebühr 70 €, Anmeldung erforderlich.

Unsere Winzer

Abraham  •  Achs  •  Achs  •  Adams  •  Alphart  •  Alzinger  •  Arachon T.FX.T  •  Battenfeld-Spanier  •  Bayer  •  Becker  •  Bender  •  Bertram  •  Bründlmayer  •  Bürklin-Wolf  •  Clüsserath  •  Diel  •  Dönnhoff  •  Ebner-Ebenauer  •  Enderle & Moll  •  Feiler-Artinger  •  Foradori  •  Fritsch  •  Fritz  •  Fuchs & Hase  •  Fürst  •  Gesellmann  •  Glatzer  •  Gobelsburg  •  Gölles  •  Grassl  •  Gritsch  •  Gross  •  Gross  •  Heinrich  •  Hermannsberg  •  Hillinger  •  Hirsch  •  Huber  •  Huber  •  Igler  •  John  •  Juris  •  Jurtschitsch  •  Keller  •  Kerschbaum  •  Knebel  •  Knewitz  •  Knipser  •  Knoll  •  Knoll - Am Stein  •  Koch  •  Kollwentz  •  Krutzler  •  Kühling-Gillot  •  Kuhn  •  Lackner-Tinnacher  •  Lamprecht  •  Leitz  •  Lichtenberger & Gonzalez  •  Loimer  •  Manincor  •  Mantlerhof  •  Markowitsch  •  Molitor  •  Moric  •  Mosbacher  •  Neumeister  •  Nigl  •  Nittnaus  •  Nusserhof  •  Ott  •  Pichler  •  Pichler  •  Pichler-Krutzler  •  Pittnauer  •  Pöckl  •  Potzinger  •  Prager  •  Pranzegg  •  Preisinger  •  Prüm  •  Raumland  •  Rebholz  •  Reeh  •  Reiterer  •  Rings  •  Sabathi  •  Salwey  •  Salzl  •  Sattlerhof  •  Schäfer  •  Schäfer-Fröhlich  •  Schiefer  •  Schnaitmann  •  St. Antony  •  Stadt Krems  •  Straka  •  Szigeti  •  Taferner  •  Tement  •  Tesch  •  Tiefenbrunner  •  Tramin  •  Trapl  •  Triebaumer  •  Umathum  •  Van Volxem  •  Velich  •  Von Winning  •  Wachter-Wiesler  •  Wageck  •  Wasenhaus  •  Wechsler  •  Weninger  •  Wetzer  •  Wieninger  •  Wittmann  •  Wohlmuth  •  Zillinger  •  Zuschmann-Schöfmann  • 

furore & rotWEISSrot – wer wir sind

Als familiengeführter Weinhandel konzentrieren wir uns seit unserem Start im Jahr 2003 auf die spannende Weinwelt Zentraleuropas, die vom trinkigen Einsteiger- bis zum Weltklasse-Wein Alles zu bieten hat. Nach dem Start mit österreichischen Weinen haben wir unser Sortiment inzwischen um Deutschland, Südtirol und einige Exoten auf über 1000 Weine von knapp 100 Winzern erweitert. Dabei steht die Zufriedenheit unserer Kunden an allererster Stelle, im Online-Shop genauso wie in unserer Münchner Vinothek.
Deutschland gehört aktuell zu den spannendsten Weinländern der ganzen Welt! In den deutschen Weinbauregionen ist in den letzten Jahren eine unglaubliche Dynamik unter den Winzern entstanden. Es gibt eine Vielzahl an jungen Winzern, die neue Wege in Sachen Wein und Marketing gehen und viele etablierte Betriebe, die sich von der Dynamik der jungen Weinmacher anstecken lassen. So entstehen immer mehr Rieslinge und Spätburgunder von Weltformat in Regionen wie Baden, der Pfalz, an der Nahe oder in Rheinhessen. Natürlich gibt es eine gewisse Fokussierung auf Riesling bei Weißwein und auf Spätburgunder bei Rotwein, allerdings rücken auch die etwas unbekannteren Sorten wieder vermehrt in den Fokus der Winzer. So entsteht seit einigen Jahren eine immer größere Vielfalt an Weinen und vor allem Weinstilen. Denn sowohl aus den Burgundersorten, wie auch aus den einheimischen Trauben, wie Müller-Thurgau, Silvaner oder Lemberger werden inzwischen großartige Weine erzeugt.

Österreich und Südtirol stehen schon seit geraumer Zeit für zugängliche Weine für jeden Geschmack. Nutzen Sie unsere praktische Suchfunktion und erkunden Sie die autochthone Vielfalt und die große Auswahl an verschiedenen Jahrgängen. So können Sie bei uns nach dem Weingut bzw. Winzer, dem Land, der Weinsorte, der Charakteristik und nach seiner Bewertung auswählen. Ob Sie Zweigelt, Blaufränkisch oder Spätburgunder bevorzugen oder ob ein Grüner Veltliner oder ein Sauvignon Blanc eher Ihrem persönlichen Gusto entspricht, in unserem modernen Weinversand können Sie jede Art von Wein bestellen. Bei uns erhalten Sie Spitzenweine aus der Wachau, dem Kamptal, dem Burgenland, der Steiermark, aus Rheinhessen, von der Nahe oder aus der Pfalz.

Neben unserem Online-Shop betreiben wir in München eine Vinothek, in der wir Sie gerne persönlich begrüßen würden. Wir sind Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr für Sie da und beraten Sie gerne persönlich, am Telefon oder per E-Mail wenn Sie sich für Wein aus unserem Sortiment interessieren und besten Wein günstig einkaufen möchten.

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.

ServerMonitoringTestString