Sekthaus Griesel

Das Sekthaus Griesel & Compagnie wurde erst 2013 von der Familie Streit in den historischen Gemäuern der ehemaligen Hessischen Staatsweingüter Bensheim gegründet. Als Betriebsleiter und Kellermeister wurde der damals erst 30-jährige Niko Brandner engagiert. Der hatte seinen Beruf als Banker an den Nagel gehängt, um Weinbau zu studieren, obwohl er gar nicht aus einer Winzerfamilie stammte. Anschließend arbeitete er beim Weingut Fürst in Bürgstadt und ging beim deutschen Sekt-Guru Volker Raumland in die Lehre. Gleich mit seinem ersten Jahrgang katapultierte er das neu gegründete Sekthaus in den Fokus der "deutschen Sektklasse" (Spiegel online, 13.12.2016). Wir verfolgen das Weingut seit dem ersten Jahrgang und sind von der Entwicklung unter Nikos Regie begeistert.
Niko Brandner - der Shooting Star der deutschen Sekt-Szene
Sekthaus Griesel & Compagnie
Grieselstraße 34
64625 Bensheim, Deutschland
Telefon +49 6251 8696890

Betriebsgröße 14 ha

Kein Wunder, dass es Auszeichnungen hagelt, unter anderem den Deutschen Sektpreis 2018 vom Meininger Verlag und die Auszeichnung zum Aufsteiger des Jahres im Vinum Weinguide 2019. Mittlerweile wird Niko Brandner in einem Atemzug mit Volker Raumland und Mathieu Kauffmann genannt, wenn es um deutschen Schaumwein von höchster Qualität geht.

Bei Griesel konzentriert man sich voll und ganz auf die Sektherstellung. Das bedeutet: schon im Weingarten wird gezielt auf die Sektherstellung hingearbeitet und früh gelesen, um leichtfüßige, straffe Grundweine zu erhalten. Alle Trauben werden handgelesen, schonend gepresst, spontan vergoren und auf natürliche Weise geklärt. Der Ausbau erfolgt zum Großteil in kleinen Holzfässern und teilweise in Edelstahltanks, die Grundweine durchlaufen alle die malolaktische Gärung, um mehr Komplexität zu bekommen und werden komplett ohne Schwefel ausgebaut. Anschließend findet im kühlen Griesel-Keller die traditionelle Flaschengärung statt. Die Traditions-Sekte bleiben für 16 Monate auf der Hefe, Prestige mindestens 24 Monate und das Grande Cuvée über 40 Monate. Die Dosage wird so gering wie möglich gehalten, denn Niko Brandner möchte karge und geradlinige Schaumweine erzeugen, durch Malolaktik und Holzausbau haben aber auch die Sekte im Extra Brut Bereich einen charmanten Grundcharakter.
Karte wird geladen...
Artikel 1 - 8 von 8
Seite 1 von 1
€ 16,50
je Fl. (0,75 l) € 22,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 1 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 16,50
je Fl. (0,75 l) € 22,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 18,70
je Fl. (0,75 l) € 24,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 22,50
je Fl. (0,75 l) € 30,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 22,50
je Fl. (0,75 l) € 30,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 24,70
je Fl. (0,75 l) € 32,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 31,40
je Fl. (0,75 l) € 41,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 1 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 31,40
je Fl. (0,75 l) € 41,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage