Kamptal

Lamm oder Käferberg sind mittlerweile bekannte Synonyme für große Veltliner. Die legendäre Riede Heiligenstein steht nicht nur für weltberühmte Rieslinge, sondern auch für einen beeindruckenden Blick über das untere Kamptal. Untrennbar verbunden mit diesen Lagen sind Winzer wie Willi Bündlmayer, Michael Moosbrugger und Fred Loimer, die mit ihrer Arbeit den Aufstieg des Kamptals in die erste Liga erst möglich machten.

Kamptaler Terroir

Im Kamptal stößt man auf sehr unterschiedliche Bodenformationen: von massivem Löss, Lehm über Schotter zu markantem Gneis-Urgestein und roten, feldspatreichen Sandstein und Konglomeraten mit vulkanischem Einfluß am berühmten HEILIGENSTEIN. Die Entstehung der Gesteine geht in die Permzeit zurück, diese ist ca. 250 Millionen Jahre her. Der Name lässt auf die ?höllische? heiße Sonneneinstrahlung schließen, die ein trockenes Kleinklima verursacht. Am Fuße des Heiligensteins liegt eine weitere Top-Riede des Kamptals - LAMM, mit kalkhaltigem lehmig-sandigem Schluff der sich auf Löss gebildet hat. Dann wäre da noch der Hausberg von Langenlois, der KÄFERBERG mit überwiegend kristallinem Gestein der böhmischen Masse, Amphibolite, Gneis und Glimmerschiefer je nach Exposition unterschiedlich dick mit Löss bedeckt. Insgesamt stehen 3.900 Hektar Reben in Ertrag, über 55 Prozent sind mit Grünem Veltliner und Riesling bestockt. Gute Ergebnisse liefern aber auch Weißburgunder und Chardonnay und die Bedeutung von Rotweinsorten, sei es Zweigelt, Pinot Noir oder als Cuvée ausgebaut, steigt beständig.

An der Mündung des Flusses Kamp in die Donau öffnet sich das Kamptal nach Südosten und damit auch dem Einfluss des pannonischen Klimas. Heiße Tage fördern die Reife der Trauben, während der Kaltluftzufluss aus dem Waldviertel für kühle Nächte sorgt. Das verleiht den weißen Trauben die würzige Aromatik, das feine Säurespiel und diesen unvergleichlich kristallklaren, mineralischen Charakter. Klar, dass auch die Rotweine von solchen Bedingungen profitieren. Mit ihrer feinbeerigen und delikaten Frucht zählen sie zu den kühleren aber auch elegantesten des Landes. Die bekanntesten Weingüter im Kamptal sind Willi Bründlmayer, Alwin Jurtschitsch, Fred Loimer, Johannes Hirsch und Michael Mossbrugger (Schloß Gobelsburg).

Langenlois ist Sekthauptstadt

Fast parallel zum Aufstieg mit trockenen Weißweinen folgte der Erfolg mit Schaumweinen. Begonnen hat Ende der 1980er Jahre Willi Bründlmayer mit seinem schon legendären brut (laut Hugh Johnson "der wahrscheinlich beste Sekt Österreichs"), was damals auch seiner -gerade aus Paris eingeheirateten- Frau Edwige und Willis frankophilem Naturell, geschuldet ist. Dann folgten Karl Steininger, der sich auf sortenreine Sekte spezialisierte, dann Schloß Gobelsburg, Alwin Jurtschitsch und schließlich noch Fred Loimer. Alle Spitzenbetriebe erzeugen anspruchsvollen Sekt und sind heute in der österreichischen Sektszene nicht mehr wegzudenken, in keinem anderen Weinort wird so viel Sekt produziert wie hier im Kamptal.

Das Kamptal entdecken

Am besten man beginnt in Österreichs größter Weinstadt Langenlois mit seiner malerischen Altstadt und den drei historischen Plätzen: Kornplatz, Holzplatz und dem architektonisch eindrucksvollen Getreidemarkt, mit einer komplett erhaltenen barocken Baustruktur von historischen Bürgerhäusern und einer barocken Pestsäule als Mittelpunkt. Im neuerbauten spektakulären Loisium gibt es oberirdisch ein futuristisches Besucherzentrum samt Vinothek mit regionalen Weinen und unterirdisch eine mystisch inszenierte Weinerlebniswelt mit Licht- und Tonspiel entlang jahrhundertealter Kellergänge. Bekannte Weinorte sind noch Gobelsburg, Zöbing, Kammern und Strass im Strassertale, immer überragt vom markanten Heiligenstein, der auch Herzstück des gleichnamigen Naturschutzgebietes ist.
Karte wird geladen...
Artikel 1 - 30 von 86
Seite 1 von 3
Bestseller
Grüner Veltliner Kamptal Terrassen 2017 Halbfl.
€ 6,40
je Fl. (0,375 l) € 17,07 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,50
je Fl. (0,75 l) € 11,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,60
je Fl. (0,75 l) € 11,47 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,80
je Fl. (0,75 l) € 11,73 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Rosé vom Zweigelt 2017
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 8 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Rosé vom Zweigelt und Pinot 2017
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Grüner Veltliner Hirschvergnügen 2017
€ 9,50
je Fl. (0,75 l) € 12,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 9,60
je Fl. (0,75 l) € 12,80 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 9,60
je Fl. (0,75 l) € 12,80 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Zweigelt 2015
€ 9,60
je Fl. (0,75 l) € 12,80 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Grüner Veltliner Löss 2017
€ 9,90
je Fl. (0,75 l) € 13,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Grüner Veltliner Löss 2018
€ 9,90
je Fl. (0,75 l) € 13,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 6 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Grüner Veltliner Stein 2018
€ 10,70
je Fl. (0,75 l) € 14,27 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 10,90
je Fl. (0,75 l) € 14,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
Riesling Ried Heiligenstein 2017 Halbflasche
€ 10,90
je Fl. (0,375 l) € 29,07 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 10,90
je Fl. (0,75 l) € 14,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 10,90
je Fl. (0,75 l) € 14,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Grüner Veltliner Kamptal DAC 2017
€ 11,50
je Fl. (0,75 l) € 15,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Bestseller
Manhart 2017
€ 13,60
je Fl. (0,75 l) € 18,13 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Grüner Veltliner Kammern 2017
€ 13,90
je Fl. (0,75 l) € 18,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 14,50
je Fl. (0,75 l) € 19,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Rotspon Classic 2015
€ 14,80
je Fl. (0,75 l) € 19,73 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 15,50
je Fl. (0,75 l) € 20,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Gumpoldskirchner 2015
€ 15,50
je Fl. (0,75 l) € 20,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 15,60
je Fl. (0,75 l) € 20,80 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Grüner Veltliner Loiserberg 2016
€ 17,40
je Fl. (0,75 l) € 23,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
Pet Nat Rosé 2015
€ 18,90
je Fl. (0,75 l) € 25,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 1 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
Pet Nat Rosé 2016
€ 18,90
je Fl. (0,75 l) € 25,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage