Gritsch Maritiushof

Der im 13. Jahrhundert erbaute Mauritiushof diente schon vor rund 600 Jahren den Mönchen aus dem bayerischen Niederaltaich als Lesehof. Das geschichtsträchtige Anwesen ist seit 1799 im Besitz der Familie Gritsch. Inzwischen hat der ehrgeizige Franz-Josef Gritsch das Weingut übernommen und sprüht nur so vor Ideen und Tatendrang. Mit dem Kalmuck kreierte er - als Grüner Veltliner und als Rosé - einen überaus erfolgreichen Markenwein, sein Grüner Veltliner Axpoint überzeugt Jahr für Jahr mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Aber auch im Top-Segment hat er sich in kürzester Zeit einen Namen gemacht und mit dem Atzberg einen der steilsten und besten Weinberge der Wachau rekultiviert. Mit dem Jahrgang 2015 wurde ein imposanter Kellerneubau in Betrieb genommen, der mit einer Glasfassade im Kalmuck-Muster über der Ortschaft Spitz thront.
Gritsch Wein GmbH
Kirchenplatz 13
3620 Spitz a.d. Donau, Österreich
Telefon +43 2713 2450

Betriebsgröße 15 ha
Mitglied im Vinea Wachau
Die wichtigsten Lagen des Weinguts wie Singerriedel, Setzberg, Axpoint und Tausend-Eimer-Berg liegen in Spitz an der Donau, daneben konnten in den letzten Jahren auch Weingärten am Loibenberg, Hochrain und Klaus dazugewonnen werden, sie zählen allesamt zu den Top-Rieden der Wachau. Ein besonderes Projekt ist Franz-Josef Gritsch aber am Atzberg gelungen: Mit viel Geschick, Hartnäckigkeit und der finanziellen Unterstützung von Investoren konnte er sich die gesamte Einzellage Atzberg sichern. Weinpfarrer Hans Denk, ein profunder Kenner der Wachauer Weinszene, sieht in der seit Jahrzehnten nicht mehr bewirtschafteten historischen Riede Atzberg enormes Potenzial. Sie liegt direkt neben dem Singerriedel. Im Jahr 2007 wurde mit der Rekultivierung begonnen, mittlerweile werden mit den Atzberg Steilterrassen und Atzberg Obere Steilterrassen zwei Grüne Veltliner daraus als Smaragde vinifiziert. Die nötige Keller-Kapazitäten wurden 2006 durch einen modernen, durch das große Kalmuck-Karo an der Fassade unübersehbaren Neubau am Fuße des Setzberges in Spitz geschaffen.
Karte wird geladen...
Artikel 1 - 14 von 14
Seite 1 von 1
€ 8,90
je Fl. (0,75 l) € 11,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 2 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 9,70
je Fl. (0,75 l) € 12,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 12,90
je Fl. (0,75 l) € 17,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 13,90
je Fl. (0,75 l) € 18,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 13,90
je Fl. (0,75 l) € 18,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 25,90
je Fl. (0,75 l) € 34,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 26,50
je Fl. (0,75 l) € 35,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 30,50
je Fl. (0,75 l) € 40,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 12 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 33,50
je Fl. (0,75 l) € 44,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 2 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 38,90
je Fl. (0,75 l) € 51,87 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 2 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 39,30
je Fl. (0,75 l) € 52,40 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 11 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 40,50
je Fl. (0,75 l) € 54,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 42,50
je Fl. (0,75 l) € 56,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 57,50
je Fl. (0,75 l) € 76,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage