EN

Riesling Petershöhle 2020

ab 1 Fl.
39,50
52,67 €/l
 
ab 6 Fl.
37,53
50,03 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20

In der Lage Petershöhle steckt der volle Stolz der Familie Seckinger, Papa Seckinger begann bereits vor 30 Jahren mit der Rekultivierung der alten Terrassenanlagen. Der Aufwand war riesig, aber das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Die kühle Lage mit kargem Buntsandsteinboden ist ein Kleinod, mit traumhaften Blick nach Deidesheim, durchzogen von großen Obstbäumen und steilen Böschungen und so umrahmt vom Wald, das die Füchse hier ständig durch die Weinberge schlendern. Die Weine aus der Petershöhle sind wohl die fordernsten Rieslinge von Seckinger und zeigen sich straff, konzentriert und durchaus wild.
Auch in 2020 hat die Petershöhle wieder mehrere Tage Maischestandzeit bekommen, die ganzen Trauben wurden dazu mit den Füßen in den Lesekisten gestampft und nach 2-3 Tagen abgepresst. Bei der ersten Nase läuft das Wasser schon im Mund zusammen, kühle Reduktion trifft auf filigrane Wildheit, hier ist etwas Jod, Wachs und eine Salzigkeit als stünde man direkt am Atlantik, ob warm oder kalt, lässt sich kaum sagen, die Nase ist so verschmolzen und tiefgründig, dass man kaum hinaus findet. Am Gaumen mit hoher Konzentration, Grip, wieder Salz und mürbe Struktur schlagen ein, das fordert und schmeichelt zugleich, vibrierend, dabei fast betäubend für die Zunge, Quitte, Birne, zitrische Noten und immer, wirklich immer Salz. Ein Riesling als Monument der Lage, mit so viel Lebendigkeit und Tiefe, in einem bisher ungekannten Stil, ganz großer Stoff und ein Naturwein von Weltformat!

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: Naturwein - funky
Jahrgang: 2020
Qualität: Lagenwein
Weintyp: trocken
Sorte: Riesling
Besonderes: NaturweinMaischestandzeitSpontangärung
Bewirtschaftung: bio
Ausbau: Großes Holzfaß
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Boden: Buntsandstein
Herkunft: Pfalz
Passt zu: FischKalb
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 23541
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2021 bis 2025
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller:
Weingut Seckinger
Hintergasse 26
67160 Niederkirchen, Deutschland
Telefon +49 6326 980217
Kunden kauften dazu folgende Produkte
39,50
je Fl. à 0,75l = 52,67 €/l
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Hochberc 2018
44,18
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 62,00 €/l
bio!
AT-BIO-402
Sauvignon Blanc Alte Reben 2018
68,88
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 96,67 €/l
bio!
DE-ÖKO-039
Riesling Kieselberg Wurzelecht 2020
45,13
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 63,33 €/l
Neu im Sortiment
Chardonnay 2020
32,90
je Fl. à 0,75l = 43,87 €/l
52,06
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 73,07 €/l