EN

Blaufränkisch Kalkofen 2012

ab 1 Fl.
48,50
64,67 €/l
 
ab 6 Fl.
46,08
61,43 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Vinaria
Weinfurore
20
Chris' Favorit des Jahres 2023! Ich bin immer schon ein Fan dieser Sorte und auch von Franz Weninger, der 2012er Blaufränkisch aus der Lage Kalkofen kombiniert die schönsten Eigenschaften der Sorte so perfekt, das er mein Wein des Jahres ist. Im warmen Jahr 2012 bringt der Kalkofen Kraft und Konzentration mit, ist dabei Frisch und mit saftiger Säure, dunkle Frucht, beerig und weich, dazu tiefe Würze und etwas Eukalyptus bringen geniale Komplexität. Hier wird alles geboten und dazu ist der Wein perfekt gereift aus dem Keller von Franz Weninger zu uns gekommen. Für knapp 50 € immer noch ein echtes Schnäppchen, das man Blind ganz locker gegen die nördliche Rhone, große Nebbiolos oder Burgunder stellen kann.

2012 gilt als großes Jahr im Burgenland, allerdings auch als ein heißes Jahr, das sehr kraftvolle und konzentrierte Weine hervorgebracht hat. Da erstaunt der Blaufränkisch Kalkofen von Franz Weninger bereits wenn man den ersten Schluck ins Glas einschenkt. Die Farbe ist hell und filigran, da denkt man fast an Pinot Noir und nicht an die oftmals violetten Blaufränker aus dem Mittelburgenland.

In der Nase geht es ebenfalls filigran weiter, eine zarte und kühle Aromatik dominiert, helle Beeren, dazu etwas Pfefferminze, leichtfüßig und frisch, das Holz ist perfekt eingebunden, karge Zwetschgenfrucht und Walderdbeeren, die Finesse der Lage wurde in diesem warmen Jahr perfekt eingefangen. Am Gaumen mit viel Saftigkeit, lebendig und feingliedrig, das Tannin ist seidig und engmaschig, wieder sehr hell in der Frucht, animierend und auch frisch geöffnet schon direkt zugänglich. Ein großer Blaufränkischer der jetzt am Beginn seiner Trinkphase steht. Man merkt hier schon den etwas zarten Weninger stil, bei dem die Maische weniger bewegt wurde und teilweise auch Ganztrauben verwendet wurden.

Steckbrief

Ausbau: Doppelbarrique
Besonderes: Spontangärung
Boden: KalksteinTon
Bewirtschaftung: bio
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Mittelburgenland
Jahrgang: 2012
Passt zu: Rind
Qualität: Qualitätswein
Sorte: Blaufränkisch
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotwein
Weintyp: trocken
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 15567
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2015 bis 2024
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Weninger GmbH
Florianigasse 12
7312 Horitschon, Österreich
Telefon +43 2610 42165
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Grüner Veltliner Espere 2021
19,47
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 27,33 €/l
29,93
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 42,00 €/l