Auslese

zweite Prädikatswein-Stufe (nach Spätlese und vor Beerenauslese und Trockenbeerenauslese), aus vollreifem Trauben (nicht zwingend mit Botrytis) die bei der Weinlese besonders "ausgelesen" -sprich selektioniert- werden. Das Mostgewicht liegt oberhalb 21° KMW, die Weine sind dann meistens halbtrocken oder lieblich.
Artikel 1 - 16 von 16
Seite 1 von 1