EN

Grüner Veltliner Ried Mühlpoint Federspiel 2022

ab 1 Fl.
15,90
21,20 €/l
 
ab 6 Fl.
15,11
20,14 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Die Riede Mühlpoint liegt am Hangfuß des Steinertals und hat lehmigen Sand im Oberboden und wachautypischen Gneis-Urgestein im Untergrund. In der Nase Reneclaudes (Ringlotten), frische Litschi, daneben grünlicher Weingartenpfirsich, Nuancen von hellem Stein und eine schöne Würze nach Waldmeister und Ingwer. Am Gaumen mit einer saftigen Textur, viel Schmelz und sehr fruchtig, etwas Birne und grün blättrigen Noten, leichte Phenolik, die Mineralik kommt langsam (entwickelt sich aber gut), leicht Würze - wieder nach Ingwer, dazu passende Säure, wie immer sehr geschliffen. [GB 03/2023]

Weinfurore
20
Falstaff
100
James Suckling
100

Steckbrief

Sorte: Grüner Veltliner
Boden: LössUrgestein
Herkunft: Wachau
Weintyp: trocken
Vereinigung: Vinea Wachau
Jahrgang: 2022
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Weinkategorie: Weißwein
Erzeugt in: Österreich
Ausbau: Stahltank
Verschluß: Schraubverschluß
Passt zu: FischGebackenem (Schnitzel)Huhn, Gans, Pute
Qualität: Federspiel
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 25087
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2023 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Alzinger GmbH
Unterloiben 11
3601 Dürnstein, Österreich
Telefon +43 2732 77900
Kunden kauften dazu folgende Produkte
15,90
je Fl. à 0,75l = 21,20 €/l
bio!
AT-BIO-402
Grüner Veltliner GFRED 2022
10,71
ab 12 Fl. -10%
je Fl. à 0,75l = 15,87 €/l