Traisental

Das kleinste und jüngste Weinbaugebiet Niederösterreichs ist erst seit 1995 autonom, blickt aber dennoch auf eine große Weinbau-Tradition zurück. Das Weinbaugebiet Traisental erstreckt sich südlich von der Donau an beiden Seiten der Traisen entlang bis zur Landeshauptstadt St. Pölten.

Das Traisental: klein und (noch) urig

Auf einer hügeligen Weinbergfläche von 815 Hektar finden Grüner Veltliner, Riesling und alle Spielarten der Burgunderfamilie ideale Voraussetzungen vor. Mit 60 Prozent der Rebfläche hat aber der Grüne Veltliner einen so hohen Flächenanteil wie in keinem anderen österreichischen Weinbaugebiet. Die Reben stehen überwiegend auf -oft winzigen- Terrassen mit überwiegend kalkigem Sedimentgestein (Dolomit), Sandgestein, Flußschotter oder Löss. Die außergewöhnliche Vielfalt der Böden ermöglichen es den Winzern, sehr aromatische Terroirweine zu keltern. Seit 2006 kommen gebietstypische Grüne Veltliner und Rieslinge unter der Bezeichnung Traisental DAC auf den Markt. Größere Weinbauorte sind Inzersdorf, Nussdorf und Reichersdorf. Sie liegen inmitten der Weinberge. Direkt am Fluss Traisen befindet sich der kulturell bedeutende Weinort Traismauer. Winzer die schon einen Namen haben sind Ludwig Neumayer und Markus Huber, der 2015 von Falstaff zum Winzer des Jahres gekürt wurde.

Das Traisental kann trotz der überschaubaren Größe auf eine uralte Weintradition verweisen. Durch Weinkernfunde aus der früheren Bronzezeit weiß man, dass hier Wein schon vor den Römern heimisch war. Österreich ist für seine Heurigentradition (auch Buschenschank oder Straußenwirtschaft) nicht nur bei Touristen bekannt. Meist einfache Schänken, in welchen Winzer ihre eigenen Weine im Nebenerwerb für bis zu vier Monate im Jahr ausschenken dürfen, bieten zudem hausgemachtes Brot, Speck, Aufstriche, Salate, Würste, Käse und ähnliches inklusive an. Im Traisental ist diese Tradition des "Ausg'steckt is" besonders ausgeprägt und wird vor allem von den Einheimischen gerne und regelmäßig zur Jaus'n und zum gemütlichen Beisammensein gepflegt.
Karte wird geladen...
Artikel 1 - 6 von 6
Seite 1 von 1
€ 9,60
je Fl. (0,75 l) € 12,80 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 10,50
je Fl. (0,75 l) € 14,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 2 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 10,50
je Fl. (0,75 l) € 14,00 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 14,20
je Fl. (0,75 l) € 18,93 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
statt € 28,30   -10%
jetzt nur € 25,47
je Fl. (0,75 l) € 33,96 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 6 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 28,30
je Fl. (0,75 l) € 37,73 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage