DE
Weinreben direkt am Ufer der Loire

Loire

Nicht nur für seine Schlösser bekannt, sondern auch für seine frischen und finessenreichen Weine! Die Loire ist mit insgesamt 1012 Kilometern Frankreichs längster Fluss. Circa ein Drittel der ihn umgebenden Hänge, von Sancerre im Osten bis zur Flussmündung in Nantes im Westen zählen zum weltberühmten Weinanbaugebiet Vallée de Loire, wie die meist nur „Loire“ genannte Weinbauregion offiziell heißt. Die Vielfalt dieses Gebietes, das mit dem „Crémant de Loire“ nach der Champagne im Übrigen Frankreichs zweitgrößter Schaumweinproduzent ist, ist riesig, wir fühlen uns aber in den Regionen Anjou-Saumur und Touraine besonders wohl, denn hier wachsen mit Chenin Blanc und Cabernet Franc zwei unserer liebsten Rebsorten. Die zuweilen kernigen, zupackenden und manchmal etwas bäuerlichen Weine dieser Region sind nicht immer schmeichelnd, dafür aber lebendige Speisenbegleiter, die zum geselligen Abendessen einladen.

Was macht die Loire besonders?

Die ganz großen Zeiten der Loire sind bereits seit mehreren Jahrhunderten vorbei, seitdem sind Burgund, Bordeaux und der Süden der Region im internationalen Ansehen enteilt, einzig das Sancerre kann noch eine gewisse Reputation vorweisen. Das muss man heute allerdings als Glücksfall bezeichnen - Denn an den schier endlosen Ufern der Loire gab und gibt es noch immer günstige Rebflächen, mit altem Rebbestand und wenig Konventionen. Die perfekten Bedingungen für eine neue Generation an Winzern, um ihre eigenen Wege zu gehen und das Weinland Frankreich aufzumischen. Durch diese neue Generation, die seit Ende der 90er-Jahre an der Loire aufblüht, wurde die Region zum Zentrum des biologischen Weinbaus in Frankreich und zum Epizentrum der weltweiten Naturweinbewegung. Es war nicht weniger als ein komplett neuer Stil, der von Winzern wie Richard Leroy, Pierre Breton, Marc Angeli oder Jean-Pierre Robinot geprägt wurde. Mit biologischer Bewirtschaftung der Weingärten und aufwendiger Laubarbeit galt es Trauben ohne jegliche Botrytis zu ernten und somit schlanke, straffe und trinkanimierende Weine zu produzieren. Dazu gehören auch die eigentlich altmodischen Arbeitsmethoden im Keller, was heute gerne low Intervention genannt wird. Das heißt spontane Vergärung, viel Zeit auf der Hefe und Füllung ohne Filtration und mit nur minimalem Schwefel. Das ist die neue Loire und wir sind große Fans!

Beachtliche Unterschiede im Terroir

Von kreidehaltigen, sandigen oder tonigen Böden über leichte Kieselböden bis zu schweren Feuerstein- oder Schieferböden ist alles vertreten, worin die Wurzeln eines Rebstocks ein gutes Auskommen finden. Auch durch die recht unterschiedlichen Klimaverhältnisse mit teils atlantischen, teils kontinentalen Einflüssen lassen sich die Loire-Weine nicht auf einen Nenner bringen. Zur besseren geografischen Übersicht wird das Vallée de Loire in vier Weinbau-Regionen eingeteilt: die Region des Oberlaufs mit Pouilly-sur-Loire und Sancerre wird Centre genannt, es folgt die Touraine von Vierzon über Vouvray bis Chinon, dann das Gebiet Anjou-Saumur sowie das Pays Nantais als westlichster Teil zum Atlantik hin. Auf seinem gesamten Lauf wird der Strom mit nur wenigen Unterbrechungen von Reben begleitet und ist mit seinen rund 70.000 Hektar Rebfläche unterteilt in 61 Appellationen sicherlich das vielfältigste Weinbaugebiet Frankreichs. Zu den bekanntesten Loire-Appellationen zählen Anjou, Pouilly-Fumé, Saumur, Sancerre, Touraine und Vouvray. Die am weitesten verbreiteten Rebsorten an der Loire sind Chenin Blanc, Sauvignon Blanc, Pinot Gris Melon de Bourgogne, Gamay Noir, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Chenin Noir (Pineau d’Aunis).

Ausdrucksstarke Weine aus Chenin Blanc und Cabernet Franc

Es gibt wenige weiße Rebsorten, die so viele Spielarten beherrschen wie die Chenin Blanc. Die Rebsorte, die auch in Südafrika grandiose Ergebnisse erbringt, punktet mit der Fähigkeit, ihr Terroir puristisch widerzuspiegeln, in vielen Facetten und Stilen und (wenn von einem guten Winzer vinifiziert) immer auf dem höchsten Niveau. Chenin kann eigentlich alles: vom saftig, leichten und animierenden Trinkwein, über puristisch, mineralische Speisenbegleiter, bis hin zu wachsig-dunklen und tiefgründigen Monumenten oder in Form von Crémant de Loire auch als feinperliger, weicher Schaumwein. Das ist jedoch nur der trockene Bereich, bei den Süßweinen beherrscht die Sorte ebenfalls jede Spielart, das schafft sonst nur Riesling aus Deutschland. Cabernet Franc ist die wichtigste rote Rebsorte der Loire, kann in Sachen Qualität und Vielfalt jedoch nicht ganz mit Chenin Blanc mithalten. Sie erbringt kernige und stoffige Weine mit knackiger Säure, mürbem Gerbstoff und viel Charakter. Eine typische Konnotation zu Cabernet Franc ist eine leicht grüne Aromatik wie Eukalyptus oder Oliven, dazu Würze nach Pfeffer und immer auch eine kühle Komponente in der Nase. Die größten Weine dieser Sorte können hervorragend reifen und zeigen oftmals erst nach Jahrzehnten ihr ganzes Potenzial.
Loading map... if you have activated JavaScript and given your consent to our customer service cookies! You can do so here.
Items 1 - 19 of 19
Page 1 of 1
Neu im Sortiment
Blanc Piak! 2022
ab 1 btl.
15,90
21,20 €/l
 
ab 6 btl.
15,11
20,14 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 15,11 € (20,14 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 1 days
Neu im Sortiment
Cabernet Franc Échalier 2016
ab 1 btl.
47,50
63,33 €/l
 
ab 6 btl.
45,13
60,17 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 45,13 € (60,17 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Cabernet Franc Les Landes 2020
ab 1 btl.
32,50
43,33 €/l
 
ab 6 btl.
30,88
41,17 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 30,88 € (41,17 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Cabernet Franc Ruben 2020
ab 1 btl.
20,50
27,33 €/l
 
ab 6 btl.
19,47
25,97 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 19,47 € (25,97 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Chenin Blanc Auge ou Orange 2018
ab 1 btl.
24,30
32,40 €/l
 
ab 6 btl.
23,09
30,78 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 23,09 € (30,78 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 7 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Chenin Blanc Les Gruches 2019
ab 1 btl.
35,90
47,87 €/l
 
ab 6 btl.
34,11
45,47 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 34,11 € (45,47 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Chenin Blanc Les Gruches 2019 Magnum
73,50
49,00 €/l
 
per btl. of 1.5l including VAT plus shipping
Low stock: only 9 btl. available
Delivered in 2-3 days
Couillon Cheverny 2017
ab 1 btl.
24,50
32,67 €/l
 
ab 6 btl.
23,28
31,03 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 23,28 € (31,03 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 11 btl. available
Delivered in 2-3 days
Grolleau Baliverne 2018
ab 1 btl.
26,50
35,33 €/l
 
ab 6 btl.
25,18
33,57 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 25,18 € (33,57 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
La Guerrerie Qvevri 2015
ab 1 btl.
28,50
38,00 €/l
 
ab 6 btl.
27,08
36,10 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 27,08 € (36,10 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 9 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Melon de Bourgogne Miss Terre 2019
ab 1 btl.
19,20
25,60 €/l
 
ab 6 btl.
18,24
24,32 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 18,24 € (24,32 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 6 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Melon de Bourgogne Nuitage 2018
ab 1 btl.
23,90
31,87 €/l
 
ab 6 btl.
22,71
30,27 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 22,71 € (30,27 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 6 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Menu Pineau Le Brin de Chèvre Touraine 2018
21,50
28,67 €/l
 
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 2 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
PetNat Du Rififi à Beaulieu 2021
ab 1 btl.
21,50
28,67 €/l
 
ab 6 btl.
20,43
27,23 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 20,43 € (27,23 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Pineau dAunis 2020
19,50
26,00 €/l
 
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 4 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Romorantin Frileuse 2018
21,50
28,67 €/l
 
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 5 btl. available
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Rosé Piak! 2020
ab 1 btl.
15,90
21,20 €/l
 
ab 6 btl.
15,11
20,14 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 15,11 € (20,14 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Neu im Sortiment
Rouge Piak! 2022
ab 1 btl.
15,90
21,20 €/l
 
ab 6 btl.
15,11
20,14 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 15,11 € (20,14 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
Rouillon Cheverny 2016
ab 1 btl.
23,50
31,33 €/l
 
ab 6 btl.
22,33
29,77 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 22,33 € (29,77 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Low stock: only 12 btl. available
Delivered in 2-3 days