Heinrichs Cuvées aus 2016: Salzberg, Gabarinza und Pannobile

Früher stand das Burgenland und auch das Weingut Heinrich für kräftige, runde und opulente Rotwein-Cuvées mit internationalen Rebsorten, ausgebaut in neuen Barriques, um noch mehr Kraft und Fülle zu entwickeln. Dieser Stil brachte der Region viel Aufmerksamkeit und wirtschaftlichen Erfolg, wirkte aber eher austauschbar als identitätsstiftend.Heutzutage stehen die Heinrichs als

Weiterlesen

Kürbiscremesuppe

Zutaten¾ kg Kürbis (Moschus oder Hakkaida), 2 Schalotten, 150 g Butter, 20 ml Balsamico-Essig, 2 EL Zucker, 1/8 l Weißwein, 1 l Geflügel- oder Gemüsefond, 100 ml Sahne, 1 EL Creme fraiche, 1 Messerspitze Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, evtl. Muskat, etwas Kürbiskernöl Zubereitung Schalotten und Kürbiswürfeln in Butter kräftig andünsten, mit

Weiterlesen

Gebratenes Kitz in Kürbiskern-Bröselkruste mit Veilchensalat

Zutaten1 ausgelöstes Kitzfilet, 1 EL gemahlene Kürbiskerne, 2 EL Weißbrotbröseln, Kartoffeln, Löwenzahlsalat, Brunnenkresse Veilchblüten Zubereitung ausgelöstes Kitzfilet salzen und pfeffern. Ein paar EL Weißbrotbröseln mit 1 EL fein gemahlenen Kürbiskernen vermischen. Fleisch in der Bröselmischung wälzen, in Butter anbraten, ins Rohr schieben und bei 180 Grad ca. 13 Minuten braten.

Weiterlesen

Rehmedaillons mit Balsamico-Zwetschken

Zutaten600g ausgelöster Rehrücken, Salz, Pfeffer, 250g getrocknete Zwetschgen, 2 EL Zucker, 40 ml Portwein, ¼ l Rotwein, 40 ml Cassislikör, 30g kalte Butter, 3 EL alter Balsamico-Essig Zubereitung Zwetschgen 20 Minuten in Wasser einweichen, abtropfen und halbieren. Zucker in einer Pfanne auflösen, mit Portwein, Rotwein und Cassis ablöschen und auf

Weiterlesen

Hirschmedaillons in Rotweinsauce mit Serviettenknödeln

Zutaten¾ kg Hirschmedaillons, ¼ l Zweigelt, Rinderbrühe, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, 4 Williamsbirnen, ¼ l Zweigelt, Zucker, Zimtstangen, Nelken, Preiselbeerkonfit ZubereitungHirschmedaillons salzen und in einer Pfanne rosa braten. Den Bratenrückstand von den Medaillons mit Mehl stauben, mit einem Schneebesen verrühren, mit gutem Rotwein ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen und unter ständigem

Weiterlesen

Sachertorte

Zutaten 140g Butter,160g Zucker, 180g Blockschokolade, 8 Eier, 30g Puderzucker, 140g Mehl, 1 gestrichener TL Backpulver, 200g Aprikosenkonfitüre, 200g Kuvertüre und etwas Zuckerglasur Zubereitung Originalrezept aus dem Hause Sacher, Mandeln, Nüsse oder Cremes haben in der Sachertorte nichts verloren! Butter und Zucker schaumig rühren, die im Wasserbad zerlassene und unter

Weiterlesen