Moritz Kissingers neuer Jahrgang

Kalk-Terroir aus Rheinhessen Moritz Kissinger gehört zur jungen Winzergeneration, die seit ein paar Jahren in Deutschland mächtig für Furore sorgt. Das ist nicht nur dem ideenreichen Nachwuchswinzer, sondern auch seinem Vater zu verdanken, der es Moritz ermöglicht, sich im etablierten, elterlichen Betrieb einzubringen und ausprobieren zu können. Dabei geht es Moritz nicht darum, alle Prinzipien… Moritz Kissingers neuer Jahrgang weiterlesen

Neu im Sortiment: Frédéric Cossard und seine Domaine de Chassorney!

Puligny-Montrachet, Nuits Saint Georges, Savigny les Beaunes und mehr… Burgunder vom legendären Frédéric Cossard Domaine de Chassorney Frédéric Cossard ist ein Charakterkopf, ein Pionier und ein ziemlich geselliger Bursche, die Geschichte seiner Domaine de Chassorney ist genauso außergewöhnlich wie seine Weine. In Saint Romain vinifiziert er puristische, straffe Weine mit viel Energie, die das karge… Neu im Sortiment: Frédéric Cossard und seine Domaine de Chassorney! weiterlesen

Wasenhaus 2022 ist eingetroffen!

Handarbeit bis zum letzten Arbeitsschritt – der Wachskappe. Neuer Jahrgang aus Baden Wasenhaus 2022 Unsere Vorfreude war riesig und am Freitag war es dann soweit: so früh wie noch nie standen bei uns zwei mannshohe Paletten Wasenhaus im Lager! Gefüllt wurden die Weine zwar wie immer nach dem zweiten Winter, allerdings ist der 2022er Jahrgang… Wasenhaus 2022 ist eingetroffen! weiterlesen

Neue Weine von Philippe Bornard

2022er Chardonnays eingetroffen Philippe Bornard Der Altmeister aus dem Jura hat seinen neuen Jahrgang endlich gefüllt und uns zwei sehr geschmeidige und ausgewogene Chardonnays aus dem Jahrgang 2022 geschickt. Neben dem kraftvollen, kalkigen Lagenwein Chardonnay Les Viandris gibt es in diesem Jahr auch einen Chardonnay Pupillin, der aus zwei etwas kühleren Parzellen stammt und sich… Neue Weine von Philippe Bornard weiterlesen

Nicoles Rezeptideen: Schupfnudeln mit Kraut, Kernöl und Grablers Kürbiskern-Grammelschmalz

Mit diesem Rezept möchte ich eines unserer Lieblingsprodukte aus unserer neuen Feinkostlinie Graberls – Aus Liebe zur Heimat in Szene setzen. Das Kürbiskern-Grammelschmalz von Maria Grabler lässt sich nicht nur zur Jausn als Brotaufstrich genießen, sondern ist auch vielseitig in der Küche einsetzbar. Meine Rezeptidee wurde inspiriert von den grandiosen Kürbiskern-Grammelknödel von Alex Gaßlbauer aus… Nicoles Rezeptideen: Schupfnudeln mit Kraut, Kernöl und Grablers Kürbiskern-Grammelschmalz weiterlesen

Das neue Burgund: Spannung abseits der ausgetretenen Pfade

Aufbruchstimmung im Wein-Mekka: Das neue Burgund Das Burgund ist für viele Weinliebhaber die faszinierendste Weinregion der Welt, auch wenn uns in den letzten Jahren die stilistischen Irrwege mit überreifem Lesegut und holzgeschwängerten Weinen, vor allem aber die absurden Preissteigerungen etwas die Laune verdorben haben.  Zumindest unsere Liebe für diese Region wurde beim letzten Besuch im… Das neue Burgund: Spannung abseits der ausgetretenen Pfade weiterlesen

Finesse, Eleganz und Tiefe – Sensationelle 2021er von Huber

Julian Huber scheint sich mit jedem Jahrgang selbst zu übertreffen, egal wie anspruchsvoll der auch sein mag. Auch im schwierigen Jahr 2021 ist es dem noch jungen Weinmacher wieder gelungen, seine bisher beste Serie abzufüllen.  Von der Basis bis zur Toplage zeigen Julians Weine große Eleganz, sind strahlend und finessenreich und das Holz ist dezent… Finesse, Eleganz und Tiefe – Sensationelle 2021er von Huber weiterlesen

Ruhige Weine mit Struktur und Charme – Jean-Pascal Buronfosse

Anfang Oktober waren wir wieder im Jura unterwegs und haben neben einigen neuen Winzern auch unsere bereits bestehenden Partner besucht, ein Pflichttermin für uns ist dabei immer das Weingut Buronfosse in Rotalier. Fast den halben Tag haben wir mit dem sympathischen Jean-Pascal verbracht, denn nach einer anstrengenden, aber auch sehr vielversprechenden Weinlese hatte er Zeit… Ruhige Weine mit Struktur und Charme – Jean-Pascal Buronfosse weiterlesen

Neue Burgunder braucht das Land!

Neue Weine und Jahrgänge von Huber, Keller und Kissinger Weiße Burgunder sind ein gefragtes Gut, im Windschatten der burgundischen Vorbilder hat sich Deutschlands junge Winzergarde in den letzten Jahren rasant entwickelt. Der Trend der holz- und reduktionsgeprägten Burgunder ist inzwischen gebrochen, es entwickelt sich mehr stilistische Vielfalt und damit mehr Spannung.  Wir haben neben neuen… Neue Burgunder braucht das Land! weiterlesen

Die Legende aus dem Jura – Domaine Ganevat

Jean-Francois Ganevat ist einer der legendärsten Winzer des Jura und wir freuen uns unheimlich, dass wir eine kleine Zuteilung von ihm bekommen haben. Fanfan, wie der energiegeladene Winzer auch genannt wird, ist eigentlich eher ein Künstler und erzeugt pro Jahrgang bis zu 40 verschiedene Weine. Sein Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der präzisen Arbeit im Weingarten,… Die Legende aus dem Jura – Domaine Ganevat weiterlesen