Krabbenravioli mit Limetten-Ingwer-Sauce

ZutatenRavioli-Teig: 4 Eigelb, 1 Ei etwas Salz, 1 EL Öl, 1 EL Wasser, 250g doppelgriffiges Mehl, 1 Eiweiß zum Bestreichen Krabbenfüllung: 250g Krabben- (oder Krebs-) fleisch, je 30g feinwürfelig geschnittenes Gemüse (Karotten, Sellerie, Staudensellerie, Lauch), 100g Fischfarce aus 200g Saiblingfilets (ohne Haut und Gräten) u. 200 ml Sahne, Salz Pfeffer, 1TL

Weiterlesen

Gekochter Tafelspitz auf zweierlei Kürbisgemüse mit Kürbiskernsoße

Zutaten1 gekochter Tafelspitz, 2-erlei Parrisonkürbise, 1 rote Zwiebel, ¼ l Welschriesling, etwas pikante Tomatensoße, 1 kleiner Muskatkürbis, 3-4 Schalotten, 4 Champignons, ½ Bund Dill, ¼ l Sahne Zubereitung Den erkalteten Tafelspitz in Scheiben schneiden, in die kalte, abgeschmeckte Suppe einlegen und langsam wärmen (nicht kochen!). Den Kürbis schälen und die

Weiterlesen

Perlhuhn in Weißwein

Zutaten1 Perlhuhn (-brüste), 1 Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, 8 Kartoffeln, 1 Zweig Rosmarin, 5 Blätter Salbei, 40g Butter, 4 EL Olivenöl, ¼ l Weißwein, ¼ l Hühnerbrühe, Salz, Pfeffer schwarz Zubereitung Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Perlhuhn in vier Teile zerlegen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel schälen und vierteln,

Weiterlesen

Topfennockerl mit Zwetschkenröster

ZutatenTeig: 500g Topfen (Quark), 8 EL Mehl, 1 Prise Salz, 4 Eier, 2 EL ZuckerButterbrösel: 150g Butter, 40g Zucker, 300g SemmelbröselZwetschkenröster: 750g Dörr-Zwetschken, 150 ml Wasser, 2 Gewürznelken, ½ Stange Zimt, etwas Rum und Zucker Zubereitung Topfen mit Eiern, Zucker Mehl und einer Prise Salz kurz verrühren, mit Frischhaltefolie zudecken und 1

Weiterlesen

Kohlrabi-Kresse-Suppe

Zutaten1 kleiner Kohlrabi, 20 g Butter, 1 EL Mehl, 1/8 l Milch, 100 ml Sahne, 1 EL Gemüsebrühe, 2 Beete Kresse, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Toast für Croutons Zubereitung Mehl in Butter anschwitzen mit ½ l Wasser ablöschen, Milch, Sahne und Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen bis der Kohlrabi weich ist.

Weiterlesen

Wiener Schnitzel

Zutaten Dünne, große Schnitzel vom Schlegel, Salz, Pfeffer, Mehl, Eier, Semmelbrösel, Butterschmalz öder Pflanzenöl, Zitrone, Kartoffelsalat Zubereitung Die Schnitzel vom Metzger quer zur Faser schneiden lassen. Sanft klopfen, am besten mit einem Plattiereisen, jedenfalls aber mit einem ungerippten Fleischschlegel. Die Schnitzel sollten nach dem Klopfen ca. 1/2 cm dick sein.

Weiterlesen

Coq au Vin

Zutaten2 Hähnchenbrustfilet, 2 Hähnchenkeulen, Salz und Pfeffer, 100g Zwiebeln, 100g Möhren, 40g Speck, 1 EL Butter, 1 EL Olivenöl, 1 Zehe Knoblauch, 200 ml Rotwein, 200 ml Gemüsebrühe, 1 Lorbeerblatt, 1Zweig Thymian, 2 Blätter Salbei, 1 Zweig Rosmarin, 150g Champignons Zubereitung Hähnchenbrust und Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Weiterlesen

Powidltascherl aus Erdäpfelteig

ZutatenTeig: 500g rohe, mehlige, geschälte Erdäpfel, 120g griffiges Mehl, 40g Butter, etw. SalzPowidl: 300g Powidl (Zwetschgenmus), 2 EL Rum, 1 TL Zimt, 1 Ei zum Bestreichen, Staubzucker zum Bestreuen Mehl zum bestauben Zubereitung Erdäpfel in kl. Stücke teilen und in Salzwasser kochen – abseihen. Auf einem Backblech im heißen Backrohr

Weiterlesen