Tagliatelle mit Lachs, Sahne und Brokkoli

Zutaten1 kleiner Brokkoli, 250g Tagliatelle, 200g Lachsfilet, 150g (Mascarpone-) Gorgonzola, 2 Becher Sahne, 1 kleine Zwiebel (Schalotten), 1 Knoblauchzehe, einen Schuss Noilly Prat, Salz und Pfeffer, evtl. etwas Milch. ZubereitungTagliatelle bissfest kochen, Brokkoli in Röschen zerteilen und ebenfalls bissfest kochen, abseihen. Zwiebel und gehackten Knoblauch in einem Topf mit etwas

Mousse au Chocolat

Zutaten 150g Blockschokolade, 3 Eier, 1/2 l Sahne 2-3 EL Triple Sec (Cointreau oder Grand Manier) Zubereitung Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen lassen. Eier mit dem Triple Sec im Wasserbad schaumig schlagen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, Schokolade mit der Eimasse mischen. Sahne steif schlagen und Portionsweise

Kürbiscremesuppe

Zutaten¾ kg Kürbis (Moschus oder Hakkaida), 2 Schalotten, 150 g Butter, 20 ml Balsamico-Essig, 2 EL Zucker, 1/8 l Weißwein, 1 l Geflügel- oder Gemüsefond, 100 ml Sahne, 1 EL Creme fraiche, 1 Messerspitze Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, evtl. Muskat, etwas Kürbiskernöl Zubereitung Schalotten und Kürbiswürfeln in Butter kräftig andünsten, mit

Rotzunge im Veltlinerteig gebacken

Zutaten4 Rotzungenfilets, 2 Eier, 1/16 l Veltliner, glattes Mehl, Salz, 10 große fest kochende Erdäpfeln, Petersilie gehackt, Butter, 50g Mayonaise, 200g Sauerrahm, 3 Essiggurkerl, Kapern, 1 Zwiebel, 2 Anchoviefilets, 1 Zitrone Zubereitung Die Rotzungenfilets der Länge nach halbieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Für den Teig die Dotter

Ziegenkäse-Terrine

Zutaten Für die Terrine: 500 g Ziegenfrischkäse zimmerwarm, 150 g Joghurt, 150 g Sauerrahm, 1 EL Olivenöl, frisch geriebene Muskatnuss, Salz und frisch gemahlener PfefferFür die Sauce: 1 rote Paprikaschote geröstet enthäutet ausgehöhlt und kleingeschnitten, 2 reife Tomaten,enthäutet entkernt und kleingeschnitten, etwa 180 ml Vinaigrette, 2 EL frische Schnittlauchröllchen, Salz

Maronischaumsuppe

Zutaten300g geschälte Maroni, 50g weiße Zwiebeln fein geschnitten, 60g Butter, 100 ml trockener Weißwein, 100 ml weißer Portwein, 750 ml Hühnerfond, 300 ml Sahne, Salz Pfeffer Zucker Zitronensaft nach Geschmack Zubereitung Gegarte klein geschnittene kleine Maroni und Zwiebel in Butter farblos anschwitzen, mit Weißwein und Portwein ablöschen, mit Suppe und

Fischroulade in Veltlinersauce

Zutaten4 Schollenfilets á 150g, 200g RäucherlachsGemüsefülle: 200g Gemüsemischung, 1 Zwiebel, 4 Eier, 1 EL MehlSauce (Sud): 1/8 l Veltliner, 150g Sauerrahm oder Schlagsahne, Mehl Zubereitung Schollenfilet mit einem scharfen Messer auf die doppelte Größe aufschneiden. Gemüse kernig dünsten gut abtropfen, dann fein hacken, ebenso die Zwiebel fein hacken. Gemüse mit

Wachauer Marillenknödel

Zutaten Für den Teig: 250g Topfen, 60g Butter, 2 EL Grieß, 140g Mehl, eine Prise Salz, 1 Ei, Außerdem: Marillen, Zuckerwürfel, etwas Marillenbrand, Bröseln   Zubereitung Die Zutaten für den Teig vermengen und 1/2 Stunde ruhen lassen. Die Marillen mit einem Kochlöffelstiel entkernen, einen Tropfen Marillenbrand auf die halbierten Zuckerwürfel