Neue Burgunder braucht das Land!

Neue Weine und Jahrgänge von Huber, Keller und Kissinger Weiße Burgunder sind ein gefragtes Gut, im Windschatten der burgundischen Vorbilder hat sich Deutschlands junge Winzergarde in den letzten Jahren rasant entwickelt. Der Trend der holz- und reduktionsgeprägten Burgunder ist inzwischen gebrochen, es entwickelt sich mehr stilistische Vielfalt und damit mehr

Weiterlesen

Neues von Kissinger und Haart

Karge Weine vom Rheinhessener Kalk Moritz Kissingers 2021er Moritz Kissinger hat mit 2021 seinen vierten Jahrgang in der Flasche und zeigt mit seiner neuen Serie eine spannende Entwicklung hin zu einem etwas erwachsenerem Weinstil. Er gehört zur jungen Winzergeneration, die gerade in ganz Deutschland für Furore sorgt und neue Wege

Weiterlesen

Neuer Jahrgang vom Spätburgunder-Talent: Saalwächters 2019er eingetroffen

Wir sind ja eigentlich keine Anhänger übertriebener Schwärmerei, aber was Carsten Saalwächter auch in seinem dritten Jahrgang wieder in die Flasche gebracht hat, ist einfach sensationell! Sein Silvaner Grauer Stein stammt aus einer eigenen Dimension und lässt alle anderen Sortenvertreter derart weit hinter sich, dass sich ein Vergleich schlicht verbietet. Seine Spätburgunder sind geschliffene,

Weiterlesen