Zanderfilet mit Spargelrisotto

Zutaten4 Zanderfiletstücke (à ca. 120 g), Olivenöl Zitrone Salz Pfeffer aus der Mühle, Risotto: 2 EL Olivenöl, 1 gewürfelte weiße Schalotte, 1 angedrückte Knoblauchzehe, je 1 Zweig Thymian und Rosmarin, 200 g Risottoreis, Salz Pfeffer aus der Mühle, 1/8 l Weißwein, 500 ml heißer Geflügelfond, 6 Stangen gekochter weißer Spargel,

Backhend(er)l

Zutaten1 Hähnchen, zerlegt, Salz, schwarzer Pfeffer, 150g Mehl, 300g Semmelbrösel, 2 Eier, 250g Butterschmalz, 2 Zitronen, Petersilie Zubereitung Die Hähnchen in Flügel, Brüste und Schenkel zerteilen. Die Schenkel i Gelenk noch einmal teilen. Von allen Hähnchenteilen die Haut entfernen und die Stücke reichlich mit Salz und Pfeffer einreiben. Alle Hähnchenteile

Rotzunge im Veltlinerteig gebacken

Zutaten4 Rotzungenfilets, 2 Eier, 1/16 l Veltliner, glattes Mehl, Salz, 10 große fest kochende Erdäpfeln, Petersilie gehackt, Butter, 50g Mayonaise, 200g Sauerrahm, 3 Essiggurkerl, Kapern, 1 Zwiebel, 2 Anchoviefilets, 1 Zitrone Zubereitung Die Rotzungenfilets der Länge nach halbieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Für den Teig die Dotter

Fischroulade in Veltlinersauce

Zutaten4 Schollenfilets á 150g, 200g RäucherlachsGemüsefülle: 200g Gemüsemischung, 1 Zwiebel, 4 Eier, 1 EL MehlSauce (Sud): 1/8 l Veltliner, 150g Sauerrahm oder Schlagsahne, Mehl Zubereitung Schollenfilet mit einem scharfen Messer auf die doppelte Größe aufschneiden. Gemüse kernig dünsten gut abtropfen, dann fein hacken, ebenso die Zwiebel fein hacken. Gemüse mit

Veltliner-Zwiebel-Suppe

Zutaten1 l Rindsuppe oder Gemüsefond, ½ l Grüner Veltliner, ½ kg Zwiebel, 1 EL Stärke, 3 EL Butter, 1 Lorbeerblatt, 1 Zweig Thymian, 4 Scheiben halbweißes Brot (das gängige Mischbrot), 200g Brie oder Ziegenkäse, Salz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung In Streifen geschnittene Zwiebel in Butter anrösten. Kräuter kurz mitrösten,

Maronischaumsuppe

Zutaten300g geschälte Maroni, 50g weiße Zwiebeln fein geschnitten, 60g Butter, 100 ml trockener Weißwein, 100 ml weißer Portwein, 750 ml Hühnerfond, 300 ml Sahne, Salz Pfeffer Zucker Zitronensaft nach Geschmack Zubereitung Gegarte klein geschnittene kleine Maroni und Zwiebel in Butter farblos anschwitzen, mit Weißwein und Portwein ablöschen, mit Suppe und

Gekochter Tafelspitz auf zweierlei Kürbisgemüse mit Kürbiskernsoße

Zutaten1 gekochter Tafelspitz, 2-erlei Parrisonkürbise, 1 rote Zwiebel, ¼ l Welschriesling, etwas pikante Tomatensoße, 1 kleiner Muskatkürbis, 3-4 Schalotten, 4 Champignons, ½ Bund Dill, ¼ l Sahne Zubereitung Den erkalteten Tafelspitz in Scheiben schneiden, in die kalte, abgeschmeckte Suppe einlegen und langsam wärmen (nicht kochen!). Den Kürbis schälen und die