Lebkuchen-Mousse

Zutaten
180g Blockschokolade, 3 Eier, ½ l Sahne, 2-3 EL Cointreau, 1 TL Lebkuchengewürz, getrockneter Lebkuchen

Zubereitung

Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen lassen. Eier mit dem Likör ebenfalls im Wasserbad schaumig schlagen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, Schokolade mit der Ei-Masse und dem Lebkuchengewürz vermischen. Sahne steif schlagen und portionsweise unter die erkaltete Schokoladen-Ei-Masse heben. Über Nacht kalt stellen.

Anrichten mit Orangen-Wiskey-Filets und etwas gekrummelten Lebkuchen.

Wein-Empfehlung:

Wenn´s draußen kalt ist? Dazu ein samtig weicher Zweigelt aus dem Carnuntum.

Bemerkung: Tolle (weihnachtliche) Abwandlung der bekannten Mousse au Chocolat!

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere