furore & rotWEISSrotHome  /  Weinsorten  /  Zweigelt

Zweigelt

eine erfolgreiche Kreuzung aus Blaufränkisch und St. Laurent

von Prof. Fritz Zweigelt in Klosterneuburg, ist eine rote Rebsorte die hauptsächlich in Österreich vorkommt und heute die wichtigste rote Rebsorte der Alpenrepublik ist. Die Weine sind fruchtig und weich, mit einem charakteristischen Weichselkirscharoma, moderater Säure und eher wenig Tannin.

Herkunft / Verbreitung des Zweigelt

Eine Neuzüchtung von Fritz Zweigelt, Prof. der Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg im Jahre 1922. Die Kreuzung aus St. Laurent & Blaufränkisch wurde ursprünglich Rotburger genannt. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Zweigelt, aufgrund seiner Ertragsstärke und Robustheit, schnell Österreichs wichtigste Rotweinsorte. In allen heimischen Rotweingebieten bringt er sehr gute Resultate und - bei entsprechender Ertragsreduzierung - auch die Anforderungen für hochwertige Spitzenweine und wurde einer der Hauptakteure im österreichischen Rotwein-Wunder! Der Zweigelt belegt weltweit circa 9.000 Hektar Rebfläche und befindet sich im weltweiten Rebsortenranking (nur) auf dem 72. Platz. Der Zweigelt spielt außerhalb Österreichs nur noch in Ungarn mit 2.000 Hektar eine Rolle. Die Rebfläche in Österreich: 6.426 Hektar (oder 13,8% der Gesamt-Rebfläche)

Zweigelt Charakteristik

Der Zweigelt hat geringe Ansprüche an den Boden und trotzdem einen kräftigen Wuchs. Eine robuste ertragsstarke Rebsorte. Bei entsprechender Mengenreduzierung ansprechende und ausdrucksstarke Rotweine. Die Trauben mittelgroß - groß, geschultert, locker-dicht. Die Beeren mittelgroß, oval, hartschalig und saftig.
Der Zweigelt hat eine sehr dunkle, rubinrote Farbe mit leicht violettem Schimmer, ein ausgeprägtes Kirsch Bukett, leicht herb-würzig, vom Geschmacksempfinden eher gerbstoffarm und immer sehr trinkanimierend. Im Alter samtig und geschmeidig. Speisen-Empfehlung zum Zweigelt: stark gewürztes Fleisch, Wild, Fasan, Rebhuhn, Nudelgerichte und Käse.

Historie zu Prof. Friedrich Zweigelt

Als Lehrersohn bei Graz geboren, erfährt Fritz Zweigelt eine streng nationale Erziehung, er studierte Naturwissenschaften und habilitierte an der Universität für Bodenkultur in Wien über agrikulturelle Pflanzengesundheit. 1912 kam er durch Zufall an die Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau am Stift Klosterneuburg und begründete 1921 mit Paul Steingruber und Franz Voboril die Bundesrebenzüchtungsstation, deren Leitung er auch übernahm. Kurz danach schon gelangen ihm die Rebzüchtungen Rotburger (wurde erst 1975 im Zuge der Qualitätsweinreben-Verordnung in Zweigelt umbenannt), Blauburger und Goldburger. Zweigelt wandte sich massiv gegen Direktträger-Rebsorten, wodurch u.a. der Uhudler zu seinem schlechten Ruf kam.

Schon 1933 pilgert Fritz Zweigelt zu Hackenkreuzfahrten. Nach dem Anschluss wurde er dann Direktor der Weinbauschule am Stift Klosterneuburg. Hier zieht er jetzt ein strenges Regiment auf, der Ton ist militaristisch und mit Pathos überfrachtet, andersdenkende Schüler müssen das Institut verlassen. Nach Kriegsende wurden Prof. Zweigelt die Direktorenstelle in Klosterneuburg und seine Dozentenstelle an der Hochschule für Bodenkultur entzogen. 1964 veröffentlichte er eine autobiografische Arbeit, in der er aber wenig Einsicht bezüglich seiner Rolle im Nationalsozialismus erkennen ließ.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
 
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
55 Artikel
Seite von 3
Sortierung:
p zurück | weiter p
Seewinkelhof Salzl - Zweigelt 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Im Stahltank ausgebauter Zweigelt aus dem Seewinkel. Mittleres Rubingranat, in der Nase samtige reife Kirscharomatik, dazu ein Hauch Himbeeren und florale Noten nach Veilchen und Flieder, Schokoraspeln,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Zweigelt Rebencuvée 2016
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Rebencuvée ist der neue Name was in früheren Jahrgängen Riedencuvée hieß. Helles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase frischer Duft nach süßen Kirschen und Walderdbeeren, daneben Hefezopf,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Feiler-Artinger - Zweigelt 2016
Weingut Feiler-ArtingerBurgenland, Österreich
Ein klassischer, fruchtiger und weicher Zweigelt, kaum Holz, sondern viel Frucht und ein charmanter Körper, purer Trinkfluss. Mittleres Rubingranat, in der Nase sehr typisch nach reifen dunklen Kirschen,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Markus Huber - Zweigelt 2015
Markus HuberTraisental, Österreich
Die gerebelten Trauben machten vor der Maischegärung 2 Tage Kalt-Mazeration, anschließend für 5 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut. Samtiges Rubinrot, in der Nase intensive Zwetschgenfrucht,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Igler - Zweigelt Classic 2015
Weingut IglerBurgenland, Österreich
Mittleres Rubinrot, in der Nase gereifte Noten, Amareno-Kirsche, etwas Leder, Rumtopffrüchte, eingelegte Sauerkirschen, Spuren von Minze. Am Gaumen eine saftige Textur mit frischer Säure, elegante... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Hannes Reeh - Zweigelt DAC 2017
Hannes ReehBurgenland, Österreich
Mittleres Rubingranat mit violetten Reflexen, in der Nase saftige Sauerkirschen, daneben zarte Brombeer- und Himbeeranklänge, auch leichte Gewürznoten nach Lorbeer. Am Gaumen fein gegliedert, sehr... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Paul Kerschbaum - Zweigelt Horitschon 2015
Paul KerschbaumBurgenland, Österreich
Dieser Ortswein-Zweigelt wurde traditionell ausgebaut, so erhält er ein ausgeprägt fruchtiges Bukett. Mittleres Rubingranat in der Nase reife Kirsche, Schattenmorellen, daneben deutlich blättrige... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,30
je Fl. à 0,75l = 11,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Feiler-Artinger - Zweigelt halbtrocken 2017
Weingut Feiler-ArtingerBurgenland, Österreich
Dunkles Rubingranat mit violetten Randaufhellungen, in der Nase saftige süsse Kirschen, Granatapfel, Moschus, Blüten, am Gaumen vollmundig und samtig, viel Traubenextrakt, intensiv fruchtig, ganz wenig... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,30
je Fl. à 0,75l = 11,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
bio
Franz Weninger - Zweigelt Horitschon 2015
Franz WeningerBurgenland, Österreich
Dieser Zweigelt kommt aus der Riede Gfanger mit sandigem Lehmboden. In der Nase herzhafte Anklänge von Brombeeren und Sauerkirsche, Roggenbrot und Gartenkräuter, insgesamt ein gewisser Naturwein/Maische... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Restposten!
statt € 8,50
7,49
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 9,99 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Schloss Gobelsburg - Zweigelt Domäne Gobelsburg 2016
Schloss GobelsburgKamptal, Österreich
Der Zweigelt Domäne Gobelsburg kommt von Rebstöcken, die auf leichten Schotter- und Lössböden stehen und wird im 2500-Liter-Holzfass ausgebaut, was die Fruchtigkeit unterstützt und die Traube stärker... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,50
je Fl. à 0,75l = 11,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Rene Pöckl - Zweigelt 2016
Rene PöcklBurgenland, Österreich
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase einladender Duft nach Amarenakirschen und etwas Hagebuttenkonfit, am Gaumen saftig rotfruchtig, äußerst feingranulares Tannin gepaart mit einer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Rene Pöckl - Zweigelt 2017
Rene PöcklBurgenland, Österreich
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase einladender Duft nach Amarenakirschen und etwas Hagebuttenkonfit, am Gaumen saftig rotfruchtig, äußerst feingranulares Tannin gepaart mit einer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Hans u. Anita Nittnaus - FUX Zweigelt 2016
Hans u. Anita NittnausBurgenland, Österreich
Dieser Zweigelt stammt aus der Lage Fuchsenfeld und ist der leichte und sommerliche Einstieg in die Weinwelt der Familie Nittnaus. Die Trauben, vom leichten sandig-schottrigen Boden, werden etwas früher... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Schloss Gobelsburg - Rosé Domäne Gobelsburg 2017
Schloss GobelsburgKamptal, Österreich
Ein reinsortiger Zweigelt-Rosé, in der Nase frisch und lebendig, etwas Rhabarber, kühle Minze und einen Hauch Erdbeere, leicht knackig und animierend am Gaumen, wirkt sehr lebendig, hinten raus mit... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Grassl - Zweigelt Classic 2017
Weingut GrasslCarnuntum, Österreich
Der Zweigelt Classic von Philipp Grassl wird im Edelstahltank vergoren, bevor er für 6 Monate in gebrauchten Barriques gelagert wird. In der Nase aber kein Holz, sondern intensive und pure Frucht, Schwarzkirsche... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Jurtschitsch - Rosé vom Zweigelt 2017
Weingut JurtschitschKamptal, Österreich
Rosé vom Zweigelt aus Ganztraubenpressung. Knalliges Rosarot, in der Nase duftig nach Rhabarber und Erdbeeren, dazu auch etwas Maracuja und leicht kräutrige Nuancen, am Gaumen intensive Frucht und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
bio
Franz Weninger - Zweigelt Horitschon 2016
Franz WeningerBurgenland, Österreich
Dieser Zweigelt kommt aus der Riede Gfanger mit sandigem Lehmboden. In der Nase herzhafte Anklänge von Brombeeren und Sauerkirsche, Roggenbrot und Gartenkräuter, insgesamt ein gewisser Naturwein/Maische... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Restposten!
statt € 8,90
7,99
je Fl. à 0,75l = 10,65 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Weingut Gritsch - Kalmuck PINK 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Auch im eher reifen Jahrgang 2017 ist der Kalmuck Pink wunderbar leicht und knackig, knochentrocken ausgebaut und mit moderatem Alkohol kommt er spritzig und erfrischend daher. In der Nase sehr duftig... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Herbert Zillinger - Rosé Spring Break 2017
Herbert ZillingerWeinviertel, Österreich
Ein wirklich großartiger Rosé aus Zweigelt, der kein Nebenprodukt der Rotweinbereitung ist, sondern ein Rosé aus Ganztraubengepressung, auf den Herbert Zillinger schon im Weingarten gezielt hinarbeitet... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Weingut Krutzler - Blauer Zweigelt 2016
Weingut KrutzlerBurgenland, Österreich
Im Stahltank ausgebaut vereint der 2015er Zweigelt von Reinhold Krutzler sehr viel Frucht und unkomplizierten Trinkfluss. In der Nase nach reifen Kirschen, dazu viel Zwetschge, etwas Hagebutte und einen... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
9,30
je Fl. à 0,75l = 12,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Leo Hillinger - Zweigelt 2016
Leo HillingerBurgenland, Österreich
Dunkles Rubinrot, fast schwarzer Kern, intensive Nase nach süßen Kirschen, Veilchen, Eukalyptus und eingekochte Holunderbeeren. Am Gaumen eine sehr weiche sämige Textur, saftige Heidelbeernoten, nur... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,40
je Fl. à 0,75l = 12,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
bio
Hans u. Anita Nittnaus - Blauer Zweigelt 2016
Hans u. Anita NittnausBurgenland, Österreich
Dieser Zweigelt beginnt intensiv und einnehmend, dichte Frucht nach Sauerkirsche, etwas Zwetschgenkompott, ganz klare Frucht, saftig und animierend, frische rote Johannisbeere, ungemein viel Frische in... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
9,40
je Fl. à 0,75l = 12,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
bio
Gerhard Pittnauer - Zweigelt Heideboden 2017
Gerhard PittnauerBurgenland, Österreich
ein klassischer Zweigelt (modern ausgebaut) aus der Golser Großlage Heideboden. Mittleres Rubingranat, in der Nase reife schwarze Kirschen, etwas Himbeeren, Schlehen, auch Spuren von Minze und erkennbare... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,50
je Fl. à 0,75l = 12,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Jurtschitsch - Zweigelt 2015
Weingut JurtschitschKamptal, Österreich
Ein klassischer Zweigelt, vergoren im Stahltank und ausgebaut in großen neutralen Holzfässern, das bringt die Frische und Frucht des Kamptals wunderbar ins Glas. In der Nase Brombeeren, Schlehen und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,60
je Fl. à 0,75l = 12,80 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Willi Bründlmayer - Rosé vom Zweigelt 2017
Willi BründlmayerKamptal, Österreich
Wie immer stammt der größere Teil diese Rosé aus Zweigelt Ganztraubenpressung und ca. 5% aus Saftabzug. Ein ganz zartes Lachsrosa, dezente Nase nach wilder Erdbeere und frischer Birnenschale, etwas... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,60
je Fl. à 0,75l = 12,80 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 3
55 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.