Rotzunge im Veltlinerteig gebacken

Zutaten4 Rotzungenfilets, 2 Eier, 1/16 l Veltliner, glattes Mehl, Salz, 10 große fest kochende Erdäpfeln, Petersilie gehackt, Butter, 50g Mayonaise, 200g Sauerrahm, 3 Essiggurkerl, Kapern, 1 Zwiebel, 2 Anchoviefilets, 1 Zitrone Zubereitung Die Rotzungenfilets der Länge nach halbieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Für den Teig die Dotter

Weiterlesen

Fischroulade in Veltlinersauce

Zutaten4 Schollenfilets á 150g, 200g RäucherlachsGemüsefülle: 200g Gemüsemischung, 1 Zwiebel, 4 Eier, 1 EL MehlSauce (Sud): 1/8 l Veltliner, 150g Sauerrahm oder Schlagsahne, Mehl Zubereitung Schollenfilet mit einem scharfen Messer auf die doppelte Größe aufschneiden. Gemüse kernig dünsten gut abtropfen, dann fein hacken, ebenso die Zwiebel fein hacken. Gemüse mit

Weiterlesen

Fisch mit Fenchel gebacken

Zutatenfrische Seefisch-Filets (Heilbutt, Goldbarsch, Seeteufel o.ä.) pro Person ca. 200-250 g, 1 Knolle Fenchel, 2 EL Kapern, 1 Zwiebel, 4 EL Olivenöl, 1 TL feingehackte Petersilie, einige frische Korianderblätter, 1/4 l trockener Weißwein Zubereitung Fischfilets waschen, trocknen, mit wenig Salz und Pfeffer, etwas Zitronensaft und Olivenöl einreiben. In eine feuerfeste Form

Weiterlesen

Saiblingsfilet

Zutaten 4 Saiblingsfilet je 150-170g, Salz etwas Zitronensaft, 4 EL Butter cremig aufschlagen, 1 Spitzkohl, 50g Butter, 200 ml Geflügelfond, frisch gemahlener Pfeffer Weiße Sauce: 1 Schalotte etwas Butter Salz, 1/16 l trockener Weißwein, 1/16 l Noilly Prat (trockener Vermouth), 1/4 l Geflügelfond oder Rindssuppe, 250 ml süße Sahne, 1 kleine Hand

Weiterlesen

Zanderfilet mit Spargelrisotto

Zutaten4 Zanderfiletstücke (à ca. 120 g), Olivenöl Zitrone Salz Pfeffer aus der Mühle, Risotto: 2 EL Olivenöl, 1 gewürfelte weiße Schalotte, 1 angedrückte Knoblauchzehe, je 1 Zweig Thymian und Rosmarin, 200 g Risottoreis, Salz Pfeffer aus der Mühle, 1/8 l Weißwein, 500 ml heißer Geflügelfond, 6 Stangen gekochter weißer Spargel,

Weiterlesen

Forellenstrudel auf Rieslingsauce

Forellenstrudel auf Rieslingsauce   Zutaten 600g Forellenfilet (ohne Haut), 3 Eidotter, 3/8 l Sahne, 1 Stange Lauch, 4 Stk. Forellenfilet, 1 Stk. Strudelblatt, zerlassene Butter, 1 ganzes Ei zum bestreichen des Strudels Zubereitung Aus Forellenfilet, Eidottern und Sahne eine Fischfarce zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Lauch der Länge

Weiterlesen