EN

Grüner Veltliner »Neuland« 2021

ab 1 Fl.
11,50
15,33 €/l
 
ab 6 Fl.
10,93
14,57 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20

Der Grüne Veltliner Neuland ist eigentlich kein "Neuland" mehr für Herbert Zillinger, sonder ein gelungener leichter Wein mit nur 11 Vol. % Alkohol, der im Stahl ausgebaut wurde. In der Nase mit leicht ätherisch-kräutrigen Noten (Thymian), Heuwiese und florale Anklänge nach Flieder, dazu eine leicht herbe Birnenschale, gewinnt mit Luft enorm dazu. Auch am Gaumen -typisch Zillinger- leicht mostig, dezent herbe Textur, mit nur zarter Säure, begleitet mit ein wenig Schmelz, dann macht sich angenehm ein Boskop-Apfel breit, dazu Grapefruitzeste, wieder kräutrige Nuancen, zarte Phenolik, gut geerdet, keinerlei kitschige Nuancen (wie oft bei Jungweinen) - ein ausgewogener und schon erwachsener Veltliner. [GB 05/2022]

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: Naturwein - easy
Jahrgang: 2021
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Grüner Veltliner
Besonderes: Naturwein
Bewirtschaftung: biobiodynDemeterrespekt
Ausbau: Stahltank
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Schraubverschluß
Boden: LössKies & Schotter
Herkunft: Weinviertel
Passt zu: FischSalat
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 23775
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Herbert Zillinger
Hauptstr. 17
2251 Ebenthal, Österreich
Telefon +43 2538 85395