Chardonnay Reserve 2016

29,90
39,87 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der Chardonnay Reserve kommt von kargen Kalkböden, der Knewitz Brüdern ist ein früher Lesezeitpunkt sehr wichtig, um mit einer hohen Säure und niedrigem PH-Wert ins Fass zu kommen. Die Trauben werden im Ganzen gepresst und der Most kommt ungeklärt mit viel Trub ins Fass zur Gärung, anschließend bleibt der Wein auf der Vollhefe liegen, wodurch diese herrliche Reduktion entsteht. In der Nase Brioche und Karamelltöne, Feuerstein, Bratapfel. Am Gaumen eine geschliffene Struktur, das Holz perfekt eingebunden, frische Säure, wieder leichtes Karamell, kandierte Früchte, tolle Mineralik, lang. Ein großer Burgunder! [GB 11/2018]

1. Platz mit 94 Punkten im Vinum Weinguide
Tobias Knewitz ist vor allem für seine Rieslinge bekannt - und begeistert jetzt mit einem Chardonnay, der an Meursault erinnert! Seine Stilistik zeigt sich auch bei diesem: Präzision und Klarheit. Dazu kommt genialer Holzeinsatz, rassige, mitreißende Säure und große Tiefe. Im Duft bietet sein Chardonnay eine deutliche Hefeprägung, dann kommt eine fulminante Attacke mit Feuersteinnoten. Wenn man bedenkt, dass der junge Winzer nicht einmal 30 Jahre alt ist, darf man auf die Zukunft mehr als gespannt sein! Vinum Weinguide 2018

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2016
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Chardonnay
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Boden: KalksteinLöss
Herkunft: Rheinhessen
Passt zu: Huhn, Gans, PuteJausn
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 18902
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Knewitz
Rheinblick 13
55437 Appenheim, Deutschland
Telefon +49 6725-2949