EN

Blaufränkisch Out of the dark 2022

ab 1 Fl.
22,90
30,53 €/l
 
ab 6 Fl.
21,76
29,01 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20

Er ist speziell, er ist eigenständig und wird nur in Minimengen abgefüllt, so dass der Out of the dark nicht mal auf der Website von Gernot und Heike Heinrich zu finden ist. Wie man den Namen interpretiert, ist jedem selbst überlassen. Angelehnt ist er wohl an Falcos Hit aus dem Jahr 1998. Ich versuche es mal so: Weg vom dunklen, mächtigen und manchmal etwas ruppigen Blaufränkisch aus dem neuen Holz, hin zu einer zarten, tänzerischen Interpretation dieser Rebsorte. Gewachsen auf Kalk und Schiefer, nur ein paar Tage Schalenkontakt ohne große Eingriffe, um die Extraktion möglichst gering zu halten. Spontangärung, Ausbau in Amphoren und anschließend ungefiltert, ungeschönt und ganz ohne zugesetzten Schwefel abgefüllt.

Im Glas zeigt er sich in hellem, cloudy Kirschrot, eher ein Rosé? Auch diese Frage bleibt offen. Was aber klar ist: Das ist definitiv ein etwas anderer Blaufränkisch. Saftige rote Beeren wie Sauerkirsch und Erdbeere, dazu getrocknete Kräuter, nasse Kiesel und Marzipan in der Nase. Am Gaumen sehr stimmig, mit zupackender prägnanter Säure, saftiger Frucht, zarter Würze und einer leisen Gerbstoffstruktur. Überraschend filigran für einen Blaufränkisch, elegant und mit viel Trinkfluss. Ein Wein zum Wegtrinken, ohne im geringsten banal oder einfach zu sein. Unbedingt einkühlen. [AS 08/2023]

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Ausbau: Amphore
Besonderes: NaturweinVegan
Boden: KalksteinSchiefer
Bewirtschaftung: biobiodynDemeterrespekt
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Neusiedlersee, Burgenland
Jahrgang: 2022
Sorte: Blaufränkisch
Vereinigung: Pannobile
Verschluß: Glas (Vino-Lok)
Weinkategorie: Rotwein
Weintyp: trocken
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 26409
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2023 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Heinrich GmbH
Baumgarten 60
7122 Gols, Österreich
Telefon +43 2173 3176-0
Kunden kauften dazu folgende Produkte
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Into the light 2022
16,06
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 22,53 €/l
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch 2019

Blaufränkisch 2019

Neusiedlersee, Burgenland
12,26
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 17,20 €/l
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Bonsai 2022
20,43
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
bio!
AT-BIO-402
Zweigelt 2019

Zweigelt 2019

Neusiedlersee, Burgenland
11,97
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 16,80 €/l
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch Leithaberg 2018
21,38
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 30,00 €/l