Morillon Pfarrweingarten 2015

42,50
56,67 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Der Morillon aus der Monopollage Pfarrweingarten wird für 15 Monate im Barrique ausgebaut, wobei 1/3 der Fässer neues Holz sind, für diese Zeit bleibt er auch im Kontakt mit der Vollhefe. In der Nase mit rauchigem Beginn und etwas Brioche, leicht laktischer Touch, zum jetzigen Zeitpunkt überlagert der Keller (Holzfässer) den Weingarten noch deutlich, zwischendurch blitzt aber immer wieder Mineralik der Lage durch, am Gaumen noch viel Hefe und etwas balsamisch, würzig-kraftvoll, die frische Säure und auch die eine feine Mineralik halten sich noch im Hintergrund, mit Luft merkt man, dass da ein sehr großer Morillon im Kommen ist. [CB Jg. 2012]
Das Holz ist schon gut eingebunden, rauchig-würzige Nase, mineralisch und sehr elegant am Gaumen, mit feiner Salzigkeit im Abgang. [GB Jg. 2012]
Unsere Bewertung
20
A La Carte
100
Falstaff
100
Gault Millau
20
Robert Parker
100

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2015
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Chardonnay
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Glas (Vino-Lok)
Vereinigung: STK
Boden: LehmSandKalk
Herkunft: Südsteiermark
Passt zu: BratenHuhn, Gans, Pute
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 17348
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2027
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Sattlerhof GmbH
Sernau 2
8462 Gamlitz, Österreich
Telefon +43 3453 2556