Kalterersee der Keil 2017

€ 15,20
je Fl. (0,75 l) € 20,27 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Nicht verfügbar

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
In den Lagen Tatzenschrot und Keil steht eine Pergelanlage mit alten Vernatsch Rebstöcken auf kalkreichen sandigen Lehmböden, mit Südneigung zum See - das Wärmste was Südtirols Weinberge zu bieten haben. Spontane Maischegärung im Holzbottichen für eine Woche, danach fünfmonatiger Ausbaus auf der Feinhefe im großen Holzfass. Leuchtend helles Rubinrot, in der Nase filigrane Kirschfrucht, Himbeeren, Mandeln und ein Hauch Karamell. Am Gaumen eine feinfruchtige Textur, zart in Säure und Tannin, sehr stimmig auf dem Punkt. Unkompliziert, charmant und süffig! Der ideale Begleiter zu Südtiroler Speck! [GB 04/2018]

Perfekter Rotwein für den Sommer, leicht gekühlt ist der Kalterersee von Manincor ideal für die lauen Sommernächte und zum Grillen, Grüner Spargel, ein schönes Entrecôte und dazu dieser Vernatsch, eine perfekte Kombination! [CB 05/2018]

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Vernatsch (Trollinger)
Charakteristik: leicht + fruchtig
Erzeugt in: Italien
Herkunft: Südtirol
Jahrgang: 2017
Ausbau: Großes Holzfaß
Qualität: DOC
Besonderes: Spontangärung
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Boden: SandKalkLehm
Passt zu: JausnPastaSalat
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19063
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Restzucker: 1,2 g/l
Säure: 5,2 g/l
Empf. Trinktemperatur: 12-13 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2021
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: IT-BIO-013
Hersteller:
Manincor KG
St. Josef am See 4
39052 Kaltern, Italien
Telefon +39 0471 960230