Chardonnay Kalkmergel 2016

16,50
22,00 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Der Bissersheimer Chardonnay ist ein klassischer Ortswein von den Kalkmergelböden der Nordpfalz, sozusagen der kleine Bruder vom Sülzner Weg. Ausgebaut wird der Kalkmergel in Barriques, wobei der Großteil der Fässer gebraucht sind. Das Holz ist perfekt integriegt und eigentlich nicht wahrnehmbar, eventuell durch eine leichte Rauchigkeit, dazu kühle Frucht und feine Kräuternoten, dezent und feingliedrige Nase, mit Luft auch reifere Aromen, etwas Pfirsich und Birne. Am Gaumen saftig und sehr ausgewogen, ein weicher Körper mit feiner Frucht, wieder Birne und dazu etwas Melone, eine dezente Kalkmineralik kommt durch, dazu ein Hauch Pfeffer und hinten raus weicher Schmelz. Ein sehr ausgewogener und charmanter Chardonnay, ideal um sich an größere Kaliber heranzuarbeiten. [CB 06/2019]
Unsere Bewertung
20
Eichelmann
100
Falstaff
100
Gault Millau
100

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Jahrgang: 2016
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Chardonnay
Besonderes: Spontangärung
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Boden: KalkTon
Herkunft: Pfalz
Passt zu: BratenFischHuhn, Gans, PuteJausn
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 18793
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2021
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Wageck Pfaffmann GbR
Luitpoldstr. 1
67281 Bissersheim, Deutschland
Telefon +49 6359 2216