Lemberger Lämmler GG 2017

ab 1 Fl.
45,50
60,67 €/l
 
ab 6 Fl.
43,23
57,63 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Der Lämmler Lemberger von Rainer Schnaitmann bringt für seine Herkunft schon eine toll Frische und auch Finesse mit, ist insgesamt aber schon ein kraftvoller und intensiver Wein. In der Nase beginnt der Wein mit Reduktion und einem leichten Stinkerl, sehr ansprechende und verführerische Nase, kühl und kernig, etwas Paprika, dann aber auch mit reifer Frucht und Power. Auch am Gauem finessenreich und straff zu Beginn, dann mit Kraft, richtig guter Stoff, nicht breit aber schon mit einer gewissen Reife, erinnert leicht ans Südburgenland, sehr stimmig und mit toller Länge. [Der Lämmler Lemberger von Rainer Schnaitmann bringt für seine Herkunft schon eine toll Frische und auch Finesse mit, ist insgesamt aber schon ein kraftvoller und intensiver Wein. In der Nase beginnt der Wein mit Reduktion und einem leichten Stinkerl, sehr ansprechende und verführerische Nase, kühl und kernig, etwas Paprika, dann aber auch mit reifer Frucht und Power. Auch am Gauem finessenreich und straff zu Beginn, dann mit Kraft, richtig guter Stoff, nicht breit aber schon mit einer gewissen Reife, erinnert leicht ans Südburgenland, sehr stimmig und mit toller Länge. [Der Lämmler Lemberger von Rainer Schnaitmann bringt für seine Herkunft schon eine toll Frische und auch Finesse mit, ist insgesamt aber schon ein kraftvoller und intensiver Wein. In der Nase beginnt der Wein mit Reduktion und einem leichten Stinkerl, sehr ansprechende und verführerische Nase, kühl und kernig, etwas Paprika, dann aber auch mit reifer Frucht und Power. Auch am Gaumen finessenreich und straff zu Beginn, dann mit Kraft, richtig guter Stoff, nicht breit aber schon mit einer gewissen Reife, erinnert leicht ans Südburgenland, sehr stimmig und mit toller Länge. [CB 09/2018]
Weinfurore
20
Gault Millau
100
Jancis Robinson
20
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: Naturwein - easy
Jahrgang: 2017
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Besonderes: Naturwein
Bewirtschaftung: bio
Ausbau: Barrique
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: VDP
Boden: KalksteinTon
Herkunft: Württemberg
Passt zu: Grill-Steak
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20985
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-022
Hersteller:
Weingut Rainer Schnaitmann
Untertürkheimer Straße 4
70734 Fellbach, Deutschland
Telefon +49 711 / 574616
Kunden kauften dazu folgende Produkte
bio!
DE-ÖKO-039
Sale!
Riesling Frauenberg GG 2016
statt 44,90 € jetzt nur
40,41
-10%
je Fl. à 0,75l = 53,88 €/l