Chardonnay Feldstück 2017

ab 1 Fl.
19,98
26,64 €/l
 
ab 6 Fl.
18,98
25,31 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Dieser Chardonnay ist -wie alle Weine von Matthias Warnung- über 2 Jahr im großen neutralen Holzfaß auf der Vollhefe ausgebaut. In der Nasse Ringlotten, frische Quitten, leicht exotisch nach Sternfrucht, Kamille, Heu und eine Spur Erde. Am Gaumen eine feste phenolische Textur, druckvoll, fast massiv fruchtig, Traubenschale und wieder Quitte, gute Säure und etwas Gerbstoff, wirkt trotz/wegen der Hefe sehr frisch, leicht salzig im Abgang, bleibt lang. Ein sattes Naturweinfeeling ohne Fehltöne. [GB Jg. 2016]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Sorte: Chardonnay
Boden: Löss
Jahrgang: 2017
Herkunft: Kamptal
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Weinkategorie: Weißweine
Erzeugt in: Österreich
Ausbau: Großes Holzfaß
Passt zu: FischGebackenem (Schnitzel)
Qualität: Landwein
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 21765
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2023
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Matthias Warnung
Kampgasse 9
3492 Etsdorf, Österreich
Telefon +43 2735 2429