EN

Riesling Stromberg GG 2020

ab 1 Fl.
55,50
74,00 €/l
 
ab 6 Fl.
52,73
70,30 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Südlich von Bockenau liegt die Lage Stromberg, felsig zerklüftet und komplett nach Süden ausgerichtet. Bis zu 70 Jahre alten Reben stehen auf kargem, von Kupfer- und Eisenanteilen durchzogenen Vulkangestein, dem sogenannten Porphyr. Da verwundert es nicht, dass der Stromberg immer die kargste und puristischste Lage im Sortiment von Schäfer-Fröhlich ist.

Im 2020er Jahrgang zeigt sich der Stromberg regelrecht extrovertiert und schon sehr offen, mit intensiver gelber Frucht, Ananas und reifer Apfel, dazu steinig und rauchig, druckvoll und intensiv, dabei aber doch der leiseste Wein von Tim Fröhlich. Am Gaumen mit viel Saft, ein Hauch Exotik kommt auch hier durch, dann zeigt der Stromberg seine Herkunft doch sehr klar, denn es kommt eine kernige Säure, das ist fordernd, intensiv und wieder der sehr typische Stil, mit Salzigkeit und festem Kern. [CB 09/2021]
James Suckling
100
Jancis Robinson
20
Weinfurore
20

Steckbrief

Ausbau: Stahltank
Besonderes: Spontangärung
Boden: Vulkangestein
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Nahe
Jahrgang: 2020
Passt zu: KalbPasta
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Sorte: Riesling
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Weißwein
Weintyp: trocken
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 22809
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-10 °C
Optimale Trinkreife: 2023 bis 2034
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau, Deutschland
Telefon +49 6758 6521