Pinot Noir 2017

ab 1 Fl.
11,90
15,87 €/l
 
ab 6 Fl.
11,31
15,07 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nicht verfügbar

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Ein Pinot Noir aus Ungarn, genauer aus Sopron am Ödenburger Gebirge mit Schiefer im Unterboden. Urtümliche Nase nach roten Beeren, eingelegte Pflaumen, Gewürzstrauß mit Anleihen von Zimtstange und Nelken, Nuancen von morschem Holz. Am Gaumen sehr einnehmende Breite, feinverwobene Säure mit einem Hauch Tannin, das Holz unmerklich, aber in der Struktur unterstützend, leicht erdig, bäuerlich mit etwas Maischegeschmack, bleibt sehr natürlich und belebend bis zum Finale. [GB Jg. 2016]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Erzeugt in: Ungarn
Herkunft: Sopron
Jahrgang: 2017
Ausbau: Großes Holzfaß
Qualität: Qualitätswein
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Boden: GneisKalk
Passt zu: Jausnrassigem KäsePastaRind
Verschluß: Diam-Presskork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20012
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 15-16 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2023
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Peter Wetzer
Brennbergi 6/c
9400 Sopron, Ungarn
Telefon +43 676 9120100