Grüner Veltliner Ried Kreutles Federspiel 2017

18,42
24,56 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Die Lage Kreutles liegt am Fuße des Loibenbergs mit tiefgründigen Böden aus verwittertem Urgestein und Schwemmsand von der Donau, das ergibt gut strukturierte und vollmundige Grüne Veltliner. In der Nase kommt sofort die Wärme und reife des 2017er Jahrgangs durch, exotische Aromatik wie so manch kleiner Smaragd, würzig und mit rauchigen Anklängen, Birne und etwas Speck, Quitte und Ananas, intensiv und mit einem cremigen Touch. Am Gaumen schon sehr zugänglich mit weichem Körper, schmelzig und einnehmend, ein leichtes Pfefferl kommt durch, dezente Mineralik im Hintergrund, ausgewogen und charmant, wieder Birne, dazu ein Hauch Brioche und gelbe Stachelbeere, bleibt mit feiner Würze sehr schön am Gaumen hängen. [CB 07/2018]
Vinaria
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100

Steckbrief

Sorte: Grüner Veltliner
Boden: GneisUrgestein
Jahrgang: 2017
Herkunft: Wachau
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: Vinea Wachau
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Weinkategorie: Weißweine
Erzeugt in: Österreich
Ausbau: Großes HolzfaßStahltank
Passt zu: FischGebackenem (Schnitzel)Huhn, Gans, Pute
Qualität: Federspiel
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19382
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2024
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Emmerich Knoll
Unterloiben 132
3601 Dürnstein, Österreich
Telefon +43 2732 79355