Grüner Veltliner Ried Klaus Federspiel 2019

ab 1 Fl.
17,25
23,00 €/l
 
ab 6 Fl.
16,39
21,85 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
Dieser Grüne Veltliner stammt von der berühmten Riede Klaus - einer großen Terrassenlage in Weißenkirchen mit Gneis und Schiefer im Unterboden. In der Nase sehr reife gelbe Fruchtanklänge: Banane, Honigmelone, Goldparmäne, reife Stachelbeere, Hibiskus, auch zarte florale Noten und eine dezente rauchige Mineralik. Am Gaumen schmelzig mit feiner Cremigkeit, grüner Pfeffer, Bananenblätter, dunkler Stein, dabei immer präzise, vollmundig, eine Spur Blütenhönig, eher verhaltende Säure, bleibt druckvoll und würzig. Ein schon sehr typischer 2018er aus der Wachau. [GB Jg. 2018]

1. Platz VINARIA Sortenverkostung GV bis 12,5%vol.

Steckbrief

Sorte: Grüner Veltliner
Boden: GneisUrgestein
Jahrgang: 2019
Herkunft: Wachau
Weintyp: trocken
Vereinigung: Vinea Wachau
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Weinkategorie: Weißweine
Erzeugt in: Österreich
Ausbau: Stahltank
Verschluß: Schraubverschluß
Passt zu: FischGebackenem (Schnitzel)
Qualität: Federspiel
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 21327
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Gritsch Wein GmbH
Kirchenplatz 13
3620 Spitz a.d. Donau, Österreich
Telefon +43 2713 2450