Kürbiscremesuppe

Zutaten¾ kg Kürbis (Moschus oder Hakkaida), 2 Schalotten, 150 g Butter, 20 ml Balsamico-Essig, 2 EL Zucker, 1/8 l Weißwein, 1 l Geflügel- oder Gemüsefond, 100 ml Sahne, 1 EL Creme fraiche, 1 Messerspitze Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, evtl. Muskat, etwas Kürbiskernöl Zubereitung Schalotten und Kürbiswürfeln in Butter kräftig andünsten, mit

Gebratenes Kitz in Kürbiskern-Bröselkruste mit Veilchensalat

Zutaten1 ausgelöstes Kitzfilet, 1 EL gemahlene Kürbiskerne, 2 EL Weißbrotbröseln, Kartoffeln, Löwenzahlsalat, Brunnenkresse Veilchblüten Zubereitung ausgelöstes Kitzfilet salzen und pfeffern. Ein paar EL Weißbrotbröseln mit 1 EL fein gemahlenen Kürbiskernen vermischen. Fleisch in der Bröselmischung wälzen, in Butter anbraten, ins Rohr schieben und bei 180 Grad ca. 13 Minuten braten.

Weinteig-Kürbisstrudel

ZutatenFür den Teig: 1/16 l trockener Weißwein, 250g Mehl, 250g Butter, 1 EiFür die Füllung: 2,5 kg Hokkaidokürbis, 2 Zwiebeln, 200g geräucherter Bauernspeck, 50g Kürbiskerne, 5 Zehen Knoblauch, Petersilie, Muskatnuss, Salz, weißer Pfeffer, 1 Ei, Öl Zubereitung Für den Teig alle Zutaten zusammengeben und verkneten. Im Kühlschrank rasten lassen. Kürbis

Gekochter Tafelspitz auf zweierlei Kürbisgemüse mit Kürbiskernsoße

Zutaten1 gekochter Tafelspitz, 2-erlei Parrisonkürbise, 1 rote Zwiebel, ¼ l Welschriesling, etwas pikante Tomatensoße, 1 kleiner Muskatkürbis, 3-4 Schalotten, 4 Champignons, ½ Bund Dill, ¼ l Sahne Zubereitung Den erkalteten Tafelspitz in Scheiben schneiden, in die kalte, abgeschmeckte Suppe einlegen und langsam wärmen (nicht kochen!). Den Kürbis schälen und die