Pinot Noir 2017

11,60
15,47 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Robert Parker
100
Unsere Bewertung
20
Mit dem 2017er Jahrgang hat sich der Pinot Noir der Heinrichs noch mal weiterentwickelt, er ist immer noch ein kühler, feingliedriger und leichtfüßiger Pinot Noir, allerdings hat er einen Hauch mehr Wildheit und Eigenständigkeit bekommen. Frisch geöffnet ein ganz dezentes Stinkerl, hat etwas von Heu und dezenter Landluft, dazu erdige Nuance, etwas Pilze und etwas Rhabarber, Wilderdbeere und ein Hauch Kräuterwürze. Am Gaumen sehr zart und ausgewogen, wieder Rhabarber und zarte Säure, ein leicht herber Touch nach Grapefruit, dazu etwas rosa Pfirsich, extrem feiner Pinot, der nicht an klassische Burgunder, sondern an Weine von der Loire erinnert. Passt auch sehr gut im Sommer, dann am besten deutlich runterkühlen, zum Grillen oder einfach nur zum Trinken. [CB 06/2018]

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: LehmSchotter
Jahrgang: 2017
Herkunft: Neusiedlersee, Burgenland
Weintyp: trocken
Qualität: Qualitätswein
Bewirtschaftung: bio
Charakteristik: leicht + fruchtig
Weinkategorie: Rotweine
Vereinigung: Pannobile
Erzeugt in: Österreich
Ausbau: Doppelbarrique
Verschluß: Glas (Vino-Lok)
Besonderes: Spontangärung
Passt zu: KalbRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19111
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2023
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Heinrich GmbH
Baumgarten 60
7122 Gols, Österreich
Telefon +43 2173 3176-0