Die Jahrgänge 1999-2011 in Österreich

Wie gut sind die österreichischen Weine der letzten Jahrgänge? Die Tabelle gibt eine Tendenz an. Einzelne Weine können selbstverständlich nach oben oder unten aus diesem Raster herausfallen. Weine aus einem „schlechten“ Jahrgang entwicklen sich schneller und können mitunter besser schmecken als ein zu junger Wein eines Top-Jahrganges. Beschreibungen über den Vegetationsverlauf finden Sie indem links Sie auf die Jahreszahlen klicken.

Jahrgang Wachau
Kremstal
Traisental

Kamptal
Wagram

Weinviertel
Wien

Carnuntum
Thermenregion

Burgenland

Steiermark

2011

weiß
rot
süß

17

17
17

16
16

17
17,5

16,5
18
17

17

2010

weiß
rot
süß

17,5

17,5
15,5

16
14,5

16
16

16,5
15,5
16

16,5

2009

weiß
rot
süß

17

17
17,5

17
17

17
17,5

17,5
19
16

17,5

2008

weiß
rot
süß

16,5

16,5

16

16,5
16

17
17
16

17

2007

weiß
rot
süß

18,5

18

17

17
17,5

17,5
17
18,5

18

2006

weiß
rot
süß

19

19

18,5

18
18

18
18,5
19

18

2005

weiß
rot
süß

17

17

17

17
16

16,5
16
18,5

16,5

2004

weiß
rot
süß

16,5

16,5

16

16,5
17,5

17,5
17,5
18

15,5

2003

weiß
rot
süß

17,5

17,5

17,5

17,5
18

17,5
18,5

18

2002

weiß
rot
süß

18

18,5

17

17,5
18,5

17
18
18

17,5

2001

weiß
rot
süß

18,5

18,5

16,5

17
17

16
17
17

18,5

2000

weiß
rot
süß

18

18

17

18
18,5

16,5
18,5

18

1999

weiß
rot
süß

19

18,5

17

17,5
17

17
18
18

17,5

[table “2” not found /]

Die hier genannten Bewertungen (nach dem 20 Punkte System) stammen aus Quellen der ÖWM und Vinaria.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar