furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Kremstal

Kremstal

Rund um die traditionelle Weinstadt Krems wird seit vielen Jahrhunderten Weinbau betrieben. In Stein direkt angrenzend an die Wachau und Kremsfluß aufwärts nach Senftenberg gibt es anspruchsvolle Urgesteinslagen. Östlich der Stadt beginnen mächtige Lössformationen die dann ins Wagram übergehen und südlich der Donau um das Stift Göttweig sanfte Hügeln mit Donau-Schotter.

Zwischen Wachau und Wagram

Hier am östlichen Ausgang der Wachau weitet sich das enge Donautal zur sonnendurchfluteten Ebene. Diese Öffnung zeigen auch die Weine, die Grünen Veltliner sind zugänglich, fruchtig und mit typischem Pfefferl versehen. Es gibt viel klimatische und geologische Ähnlichkeiten mit den benachbarten Weinbaugebieten Wachau, Kamptal bzw. dem Wagram. Auch im Kremstal kommen die klimatischen Einflüsse vom warmen, trockenen pannonischen Klima aus den Osten und kühlen Strömungen aus dem nördlichen Waldviertel zur Geltung. Geologisch ist der östliche und nördliche Teil der Region praktisch identisch mit der Wachau, es herrschen Gneis-Urgesteinsverwitterungsböden vor. Daher sind auch Riesling und GrünerVeltliner die gebietstypischen Leitsorten. Mineralische Weine von der Lage Pfaffenberg oder auch Senftenberg, am namengebenden Flüsschen Krems, brauchen sich vor den Wachauern nicht verstecken. Ganz anders gelagert sind die Rebflächen im Osten der Stadt mit gewaltigen Lössterrassen, wie etwa in die Lage Sandgrube oder um Rohrendorf und Gedersdorf herum. Sie verleihen nicht nur der Landschaft einen ganz besonderen Reiz, sondern prägen auch einen etwas runderen Veltlinertyp. Südlich der Donau überragt das weithin sichtbare Benediktinerstift Göttweig die Weinorte Furth, Palt, Krustetten, Hollenburg und Oberfucha mit Schwemmland und Donauschotter im Untergrund. Die bekanntesten Winzer sind Martin Nigl, Gerald Malat und Fritz Miesbauer vom Weingut der Stadt Krems, Sepp Mantler und Franz Proidl.

Historische Zeugnisse einer langen Weinbautradition

Krems im Zentrum des Weinbaugebiets ist eine der ältesten Weinstädte Österreichs, mit romantischen engen Straßen und historisch wertvollen Bauwerken aus Spätgotik, Renaissance und Barock. Die Geschichte der Stadt stand immer in enger Verbindung zum Wein. Die ersten Qualitätsreben gab es hier nachweislich schon unter dem römischen Kaisers Probus (276 bis 282 n. Chr.). In der Lebensgeschichte des Heiligen Severins, der im 5. Jahrhundert in Krems und Mautern lebte, ist erwähnt, dass er sich in die Weinberge zurückgezogen habe. Im 11. Jhd. wird zum ersten Mal die Riede "Kremser Sandgrube" erwähnt, bis heute eine der bekanntesten Herkünfte für Grünen Veltliner. Nach der Völkerwanderung brachten fränkische und bayrische Mönche wieder Schwung in den Weinbau. Die alten Lesehöfe geben Zeugnis davon. Über 40 Klöster verfügen seither in Krems und Umgebung über Weingartenbesitz. Zu einer Zeit, in der die Bauernschaft in Europa unter der Leibeigenschaft litt, wurden in Krems die Weinhauer dem Bürgerstand gleichgestellt. Die im Jahre 1447 in Krems gegründete Hauerinnung, die älteste Zunft dieser Art im deutschen Sprachraum, genoss großes Ansehen.  Ein Weinstadtmuseum und das Weinkolleg im Kloster Und und geben Einblicke in diese Wein-Vergangenheit.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
16 Artikel
Seite von 1
Sortierung:
p zurück | weiter p
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Lössterrassen 2017
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Dieser Veltliner stammt von - in der Kremser Sandgrube typischen - Löss-Terrassen, der warme gut durchlüftete Boden ermöglicht eine frühe Ernte bei voller physiologischer Reife unter Bewahrung eines... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Grüner Veltliner Ried Weitgasse 2017
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Die Riede Weitgasse ist ein hochgelegenes luftiges Plateau hinter Gedersdorf mit meterhohem Löss. Mittleres Grüngelb, in der Nase gelbe Apfelschalen, Haselnüsse, Baumharz und Zitronat, am Gaumen ein... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,20
je Fl. à 0,75l = 12,27 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Martin Nigl - Grüner Veltliner Gärtling 2017
Martin NiglKremstal, Österreich
Der Grüne Veltliner Gärtling ist der Einstiegswein von Martin Nigl. In der Nase viel Apfel, Williamsbirne und zarte Wiesenkräuter, am Gaumen ein sämiger Beginn wieder mit Birne, Melone und gutem... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,70
je Fl. à 0,75l = 12,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Gelber Muskateller 2016
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Dieser Gelbe Muskateller wächst auf den Lössböden des Kremstal und wirkt dadurch etwas dichter und kraftvoller als er eigentlich ist, mit nur 10,5 % Vol. Alkohol ist er nämlich ein Leichtgewicht.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Restposten!
statt € 10,50
9,29
je Fl. à 0,75l = 12,39 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Ried Weinzierlberg 2017
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Der Kremser Weinzierlberg ist einer der ältesten Rieden des Kremstales und wurde urkundlich erstmals im Jahre 1135 erwähnt. Die nach Süden geneigte Hochterrasse besteht aus Granit und Gneis mit einer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
10,90
je Fl. à 0,75l = 14,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Riesling Steinterrassen 2017
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Die kargen Urgesteins- und Schotterformationen direkt hinter der Stadt Krems ergeben einen fruchtigen, fein mineralischen Wein. Helles Grüngelb, in der Nase weißer Pfirsich, Nuancen von Limonen und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
10,90
je Fl. à 0,75l = 14,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Neuburger Hommage 2017
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Die Mantlers konnten immer schon sehr gut mit Sondersorten umgehen, so verwundert es nicht, dass auch der Neuburger aus ihrem Keller ausgesprochen gelungen ist. In der Nase mit frischer und intensiver... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
11,90
je Fl. à 0,75l = 15,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Stein 2017
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Dieser Grüne Veltliner stammt von zwei Weingärten hinter der Altstadt von Stein, dem Altenburg und Gaisberg. Schmale Urgesteinsterrassen mit Gneiß- und Schieferböden und einer dünnen, sandigen Schluffauflage... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
14,90
je Fl. à 0,75l = 19,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Roter Veltliner Reisenthal 2017
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Auch am Reisenthal bestimmt eine mächtige Lössauflage (mit bis zu 10m) das Terroir. Helles gelb mit silbernen Reflexen, in der Nase feine Birnenfrucht, ein Hauch von Grapefruit und reifen Mirabellen,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
20,50
je Fl. à 0,75l = 27,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Grüner Veltliner Spiegel 2016
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Die Riede Spiegel in Gedersdorf besteht aus reinem Löss - und dass ergibt immer sehr füllige Grüne Veltliner. Helles Goldgelb, in der Nase gelbfruchtig, Ringlotten, Marillen, reife Birne, aber auch... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Grüner Veltliner Ried Spiegel 2017
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Die Riede Spiegel in Gedersdorf besteht aus reinem Löss - und dass ergibt immer sehr füllige Grüne Veltliner. Helles Goldgelb, in der Nase gelbfruchtig, Ringlotten, Mirabellen, reife Birne, aber auch... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
22,50
je Fl. à 0,75l = 30,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Wachtberg 2015
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Dieser Grüne Veltliner kommt vom Kremser Wachtberg mit Gneis-Urgestein im Untergrund, wie wir ihn von der angrenzenden Wachau kennen. Helles Grüngelb, in der Nase hellfruchtig, Melone, Apfel, Mirabellen,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
25,50
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 34,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Riesling Grillenparz 2015
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Die Lage Grillenparz besteht aus kargem Gneis sowie einem Konglomeratgestein mit hohem Kalkgehalt und voll nach Süden exponiert. Das Weingut Stadt Krems bewirtschaftet hier mittlerweile insgesamt 4... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
25,50
je Fl. à 0,75l = 34,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Ried Wachtberg 2016
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Dieser Grüne Veltliner kommt vom Kremser Wachtberg mit Gneis-Urgestein im Untergrund, wie wir ihn von der angrenzenden Wachau kennen. Helles Grüngelb, in der Nase reifes Obst: Boskopapfel, Mirabellen,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
25,50
je Fl. à 0,75l = 34,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Mantlerhof - Roter Veltliner Reisenthal Botega 2016
Weingut MantlerhofKremstal, Österreich
Der Rote Veltliner ist eine der Lieblingstrauben von Sepp Mantler und er macht aus der Lage Reisenthal immer einen der besten Sortenvertreter. Mit dem althochdeutschen BOTEGA ist der Bottich gemeint,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
25,50
je Fl. à 0,75l = 34,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Martin Nigl - Grüner Veltliner Privat Ried Pellingen 2016
Martin NiglKremstal, Österreich
Die Trauben vom Pellingen, eine 1.ÖTW-Lage mit Glimmerschiefer-Böden und ca. 40-jährigen Rebstöcken, werden schon immer für die „Privat“-Füllungen von Martin Nigl verwendet. Mittleres Grüngelb,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
29,90
je Fl. à 0,75l = 39,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 1
16 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.