furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Wachau

Wachau

Das berühmteste Weinbaugebiet Österreichs verdankt seine unglaublich raffinierten Weine nicht nur der Klasse seiner Winzer, sondern auch geradezu idealen natürlichen Voraussetzungen: minerallische Böden, kühle Winde aus dem Waldviertel und die temperatur-regulierende Wirkung der Donau. Die Wachau und sein Winzer-Pioniere Jamek und Prager waren ganz wesentlicher Motor für den internationalen Erfolg des österreichischen Weißweines Ende des letzten Jahrhunderts. Auch ihre Qualitätsstufen: Steinfeder, Federspiel und Smaragd sind heute weltweit bekannt.

Das bilderbuchmäßige Donautal zwischen Melk und Krems mit 1.390 Hektar Reben ist ein UNESCO Weltkulturerbe. Auf überweigend Steillagen mit verwittertem Urgestein stehen die Hauptsorten Grüner Veltliner und Riesling.

Geschichte der Wachau

Schon die Kelten (erstmals erwähnt 470 v. Chr.) bauten in der Wachau Wein an, die Römer, die am Südufer den Donaulimes (siehe Römerkastell in Mautern) anlegten, verfeinerten Rebkulturen und Weinbau. Der Aufschwung kam unter den Karolingern und später durch bayerische und österreiische Klöster die Lesehöfe errichteten um ihren Osterwein herzustellen. Besonders aktiv waren die Bistümer Freising, Tegernsee, Niederaltaich, Passau aber auch Salzburg, St.Florian uvm. Etliche Hofnamen der Weingüter spiegeln das heute noch wieder, es gibt z.B. den Freisingerhof, Kartäuserhof, Mauritiushof und Tegenrseerhof (eine sogenannte Königsschenkung). Der Name Wachau stammt vom karolinisch-fränkischen "Uachowa" ab, später 830 erstmals als "Wahowa" erwähnt. Die Wachau umfasste ursprünglich nur Spitz und Arnsdorf, im Jahre 1250 wurden die Orte St. Michael, Wösendorf, Joching und Weißenkirchen zum "Thal Wachau" zusammengefasst.

Faszination der Steinterrassen

In abertausenden von Jahren hat sich die Donau ihren windungsreichen Weg durch das feste Gestein der böhmischen Masse gegraben. Der Untergrund besteht aus kristallinen Gneis und Amphiboliten, in den Eiszeiten setzte sich im Windschatten der Hänge Flugstaub ab, die Lössauflage wurden gebildet. Die Donau trug auch Sand, Schotter und Schwemmlösse in den ebenen Rieden. Diese geologischen Verhältnisse in Verbindung mit den von Menschen geschaffenen Terrassen mit Trockenmauern machten die Bewirtschaftung der steilen Lagen erst möglich und zeichnen heute das markante Bild der Wachauer Weinlandschaft. Je nach Lage, Exposition, Geländeformation sowie durch die wärmespeichernde Steinmauern werden Kleinstklimazonen wirksam. Die heißen, trockenen Sommer und die strengen Winter werden durch die große Wasserfläche der Donau ausgeglichen. Die pannonische Klimazone reicht von Osten her zungenförmig in die Wachau hinein. Die kühlen Fallwinde aus dem nördlichen Waldviertel sorgen speziell in den Monaten vor der Ernte für große Schwankungen zwischen Tag- und Nachttemperaturen, so entsteht eine permanente Luftzirkulation, die die Bukettausbildung in den Trauben positiv beeinflusst und dem Wein erst seinen Charakter verleiht.

Vinea Wachau

Im Weinbau setzte der Gebietsschutzverband Vinea Wachau Nobilis Districtus nach dem Weinskandal die entscheidenden Impulse. Klassifiziert werden die Weine in die drei Kategorien Steinfeder (leicht, spritzig, bis 11,5vol% alk.), Federspiel (elegant, mittelgewichtig, 11,5 bis 12,5vol% alk.) und Smaragd (hochreif, kraftvoll, ab 13vol% alk.). Ein über das österreichsiche Weingesetz hinausgehender Kodex wurde begründet: Aufbesserung komplett verboten, alle Wachauer Weine müssen trocken (kleiner 4g Restzucker) sein und Barriqueeinsatz ist verpönt.
Die Grünen Veltliner und Rieslinge von Urgesteinsböden sind unvergleichlich. Schon bei den leichten, frischen Weinen spürt man eine klingende Frucht von Pfirsich und Marille, entsprechend ausgeprägter bei den kräftigeren bis monumentalen Weinen. Üppiger Schmelz, vibrierende Kraft, Eleganz und Terroir sind es, die Weine aus der Wachau zu weltweit gesuchten Raritäten machen. Die Top-Erzeuger der Wachau sind F.X. Pichler, Franz Hirtzberger, Emmerich Knoll und Toni Bodenstein (Weingut Prager), gefolgt von Leo Alzinger, Rudi Pichler, Högl, Jamek, Schmelz und Franz-Josef Gritsch.

Reiseziel Wachau

Die faszinierende Landschaft des engen Donautals wurde mittlerweile auch als Weltkulturerbe bestätigt. Markante Eckpunkte sind der prachtvolle Stift Melk im Westen und die Landes-Weinhauptstadt Krems im Osten. Uralte, steile Terrassenanalgen prägen das Bild und geben einen Eindruck von der harten Arbeit der Winzer. Beliebte Reiseziele sind Orte wie Spitz, Weißenkirchen, Joching oder Loiben mit liebevoll restaurierten Häusern. Dürnstein mit der weithin sichtbaren Stiftskirche und der Burgruine hoch über dem Städtchen hat sich bis heute seinen Flair bewahren können. Zur Marillenblüte im Frühling ist die beste Zeit für Wanderungen oder Radtouren. Aus einem ganz anderen Blickwinkel genießt man die Wachau bei einer Schifffahrt entlang der berühmten Rieden.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
90 Artikel
Seite von 4
Sortierung:
p zurück | weiter p
Weingut Gritsch - Kalmuck PINK 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Auch im eher reifen Jahrgang 2017 ist der Kalmuck Pink wunderbar leicht und knackig, knochentrocken ausgebaut und mit moderatem Alkohol kommt er spritzig und erfrischend daher. In der Nase sehr duftig... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Gritsch - Grüner Veltliner Kalmuck 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Der Grüne Veltliner Kalmuck - nach dem traditionellen karierten Stoff der Wachauer Janker benannt - kommt mit einer frischen Nase nach Apfel, Mirabellen, Grapefruitzeste, ein wenig Bananenblätter und... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
9,70
je Fl. à 0,75l = 12,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Alzinger - Grüner Veltliner Dürnstein Federspiel 2017
11,50
je Fl. à 0,75l = 15,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Pichler-Krutzler - Grüner Veltliner Dürnstein 2017
Weingut Pichler-KrutzlerWachau, Österreich
Die Lage Loibner Frauengärten liegt direkt an der Donau im Schwemmlandbereich zwischen Dürnstein und Weißenkirchen. Der Grüne Veltliner Frauengärten ist der Einstieg in die Kollektion von Pichler-Krutzler,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
12,30
je Fl. à 0,75l = 16,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Gritsch - Muskateller Ried Hartberg 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Frische, reife und saftige Weinbergaprikosen, wie man sie in der Wachau kennt. Gefühlt - ein ganzer Aprikosengarten versteckt sich in diesem frisch-knackigen Muskateller. Clementine, Minze, Holunder... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
12,90
je Fl. à 0,75l = 17,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Gritsch - Grüner Veltliner Ried Axpoint Federspiel 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Die Kessellage Axpoint, am Fuße der bekannten Einzellage Singerriedel, besteht aus Verwitterungsgestein mit etwas Lehm, Schwarzerde und Löss ist besonders gut für Grünen Veltliner geeignet. Helles... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
12,90
je Fl. à 0,75l = 17,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Alzinger - Grüner Veltliner Ried Mühlpoint Federspiel 2017
Leo AlzingerWachau, Österreich
Die Riede Mühlpoint liegt am Hangfuß des Steinertals und hat lehmigen Sand und Gneis im Untergrund. In der Nase tropische Fruchtnoten, Ananas, frische Litschi, ein Hauch Aprikose und die sortentypische... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
13,50
je Fl. à 0,75l = 18,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Grüner Veltliner Steinfeder 2017
Emmerich KnollWachau, Österreich
Leider gibt es nur wenige Winzer, die überhaupt noch Steinfeder Weine produzieren, bei Knoll ist es zum Glück ein fester Bestandteil des Sortiments. Die Aromatik ist im 2017er Jahrgang etwas reifer,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
14,30
je Fl. à 0,75l = 19,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Alzinger - Riesling Dürnsteiner Federspiel 2016
Leo AlzingerWachau, Österreich
Der Riesling Dürnsteiner Federspiel kommt aus den flacheren Lagen rund um den Ort Dürnstein, sowie aus einigen jungen Parzellen der terrassierten Lagen. Die Nase des 2016ers ist feingliedrig und zart,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
14,90
je Fl. à 0,75l = 19,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Alzinger - Riesling Dürnsteiner Federspiel 2017
Leo AlzingerWachau, Österreich
Der Riesling Dürnsteiner Federspiel kommt aus den flacheren Lagen rund um den Ort Dürnstein, sowie aus einigen jungen Parzellen der terrassierten Lagen. Die Nase des 2016ers ist feingliedrig und zart,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
14,90
je Fl. à 0,75l = 19,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Pichler-Krutzler - Grüner Veltliner Klostersatz 2016
Weingut Pichler-KrutzlerWachau, Österreich
Die Lage Klostersatz in Oberloiben liegt in der Ebene unterhalb der Lagen Kellerberg und Schütt und besteht aus abgeschwemten Urgestein mit viel Braunerde und Donausand. Dieser Veltliner wird im Stahltank... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
15,50
je Fl. à 0,75l = 20,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Pichler-Krutzler - Grüner Veltliner Klostersatz 2017
Weingut Pichler-KrutzlerWachau, Österreich
Die Ried Klostersatz in Oberloiben liegt in der Ebene unterhalb der Lagen Kellerberg und Schütt und besteht aus abgeschwemmten Urgestein mit viel Braunerde und Donausand. Dieser Veltliner wird im Stahltank... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
15,50
je Fl. à 0,75l = 20,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Pichler-Krutzler - Riesling Loiben 2017
Weingut Pichler-KrutzlerWachau, Österreich
Die Trum liegt direkt hinter Loiben am Fuße des Loibenberges und ist von Schwemmlöss und Geröllschotter (wie Ried Schütt) geprägt. In der Nase sehr packend mit fast roter Frucht, reifes Steinobst... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
15,60
je Fl. à 0,75l = 20,80 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Grüner Veltliner Kreutles Federspiel 2016
Emmerich KnollWachau, Österreich
Die Lage Kreutles liegt am Fuße des Loibenbergs mit tiefgründigen Böden aus verwittertem Urgestein und Schwemmsand von der Donau, das ergibt gut strukturierte und vollmundige Grüne Veltliner. Helles... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
17,90
je Fl. à 0,75l = 23,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Gelber Muskateller Federspiel 2016
Emmerich KnollWachau, Österreich
Es ist wirklich schön etwas Sortenvielfalt, in der von Veltliner und Riesling dominierten Wachau, zu bekommen. Der Gelbe Muskateller von Emmerich Knoll ist knackig-frisch und blumig-duftig, eben ganz... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Restposten!
statt € 17,90
15,99
je Fl. à 0,75l = 21,32 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Alzinger - Grüner Veltliner Ried Mühlpoint Smaragd 2017
Leo AlzingerWachau, Österreich
Mühlpoint klingt neudeutsch, ist aber ein uralter Rieden-Name am östlichen Ende der Wachau. Vielschichtige Nase nach Ananas, Litschi,Melonese, einer Prise weißen Pfeffer, dunkler Stein und einer superben... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
18,50
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 24,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Prager - Grüner Veltliner Hinter der Burg Federspiel 2017
Weingut PragerWachau, Österreich
Hinter-der-Burg von Weißenkirchen (seitlich am Fuße der Riede Achleiten) ist die Herkunft dieses Grünen Veltliners, mit klassischem Wachauer Urgesteinsboden. Helles Grüngelb, in der Nase riecht er... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
18,50
je Fl. à 0,75l = 24,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Prager - Riesling Steinriegl Federspiel 2017
Weingut PragerWachau, Österreich
Archetypischer Riesling aus der Wachau, aus der Riede Steinriegl mit -in der Wachau seltenen- Kalk-/Mamorunterboden. Helles Grüngelb, ansprechende Nase nach Ananas und weißem Pfirsich, dazu etwas herbe... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
18,50
je Fl. à 0,75l = 24,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
FX Pichler - Grüner Veltliner Loibner Federspiel 2016
FX PichlerWachau, Österreich
Mit dem 2016er Jahrgang heißt das Einstiegs-Federspiel bei FX Pichler nicht mehr Frauenweingarten, sondern nur noch Loibner Federspiel, kommt aber aus den gleichen Weinbergen. In der Nase sehr klar... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
18,50
je Fl. à 0,75l = 24,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
FX Pichler - Grüner Veltliner Loibner Federspiel 2017
FX PichlerWachau, Österreich
Mit dem 2016er Jahrgang heißt das Einstiegs-Federspiel bei FX Pichler nicht mehr Frauenweingarten, sondern nur noch Loibner Federspiel, kommt aber aus den gleichen Weinbergen. In der Nase sehr klar... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
18,50
je Fl. à 0,75l = 24,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Grüner Veltliner Ried Kreutles Federspiel 2017
Emmerich KnollWachau, Österreich
Die Lage Kreutles liegt am Fuße des Loibenbergs mit tiefgründigen Böden aus verwittertem Urgestein und Schwemmsand von der Donau, das ergibt gut strukturierte und vollmundige Grüne Veltliner. In... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
18,90
je Fl. à 0,75l = 25,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Riesling Ried Loibenberg Federspiel 2016
Emmerich KnollWachau, Österreich
Auch beim Riesling Federspiel aus der Lage Loibenberg kommt die Kraft und die Wärme der Lage durch. In der Nase leicht grüne Anklänge und ein kräutriger Grundton, dann Papaya und weißer Pfirsich,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Emmerich Knoll - Riesling Ried Loibenberg Federspiel 2017
Emmerich KnollWachau, Österreich
Auch beim Riesling Federspiel aus der Lage Loibenberg kommt die Kraft und die Wärme der Lage durch. In der Nase leicht grüne Anklänge und ein kräutriger Grundton, dann Papaya und weißer Pfirsich,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Rudi Pichler - Grüner Veltliner Terrassen Smaragd 2017
Rudi PichlerWachau, Österreich
Eine Riedencuvée von verschiedenen kleinen -aber nicht minder exzellenten- Terrassenanlagen. In der Nase intensive Stachelbeeren, Bananenblätter, dazu Nuancen von Havannatabak. Am Gaumen leicht rauchiger... mehr!
Charakteristik: kernig + mineralisch
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Rudi Pichler - Riesling Terrassen Smaragd 2017
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 4
90 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.