EN

Spätburgunder Wildenstein GG 2014

135,00
180,00 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Wildenstein ist die wohl beste Lage des Weingut Huber, eine kleine Subriede des Bienenbergs mit Terrassen und rötlichem Muschelkalk, mit eisenhaltigen Einschlüssen und extrem hoher Stockdichte. Auch dieser Spätburgunder von Huber wird in 100% neuen Barriques ausgebaut und es ist trotzdem kaum spürbar. Die Nase fängt leicht nussig an, nach Pflaumenkernen, bevor sie außerordentlich fruchtig wird, frische Pflaume, Johannisbeere und ein leicht floraler Touch nach Johannisbeerstrauch. Am Gaumen zupackend mit purer Eleganz, ein wahres Monster an Mineralik und Struktur, verblüffend, wie dieser Wein zart und kernig zugleich sein kann, ein feines und weitmaschiges Tannin, zieht mit einer kalkigen Mineralik am Zungengrund nach hinten, auch hier wieder Pflaume und dazu noch Kirsche, dunklere Aromaausprägung als im Vorjahr. Wird nach einigen Jahren Flaschenreife noch größer sein, ein Burgunderkiller mit unglaublicher Finesse. [CB Jg. 2012]
Weinfurore
20
Eichelmann
100
Gault Millau
100

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: Muschelkalk
Jahrgang: 2014
Herkunft: Baden
Weintyp: trocken
Ausbau: Barrique
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotwein
Erzeugt in: Deutschland
Vereinigung: VDP
Charakteristik: kernig + mineralisch
Passt zu: SteakPasta
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 17582
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2032
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Bernhard Huber
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen, Deutschland
Telefon +49 76441200