EN

Spätburgunder Schlossberg GG 2021

125,00
166,67 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Weinfurore
20
Der Schlossberg zeigt sich mit dunkler Power und ist der einzige Spätburgunder von Huber bei dem man das Holz in dieser frühen Phase mit einer leichten Röstaromatik spürrt. Das macht aber gar nichts, denn mit dahinter schlummert unendliche Tiefe, mit reifer Kirsche, hier kommt viel Power, dunkel, kühl, komplex und fordernd. Am Gaumen vibriert es wie beim Raketenstart, saftige Säure und das perfekte Tannin treffen gleichzeitig auf die Zunge, karg und saftig, einnehmend und doch filigran, eine zarte Himbeerfrucht kommt durch, die Balance ist grandios, der Druck bläst einen Weg und die Tiefe und Lebendigkeit sind schwierig zu toppen. Wahrscheinlich der beste Spätburgunder von Julian den ich je im Glas hatte. [CB 11/2023]

Steckbrief

Ausbau: Barrique
Boden: Muschelkalk
Charakteristik: kernig + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Baden
Jahrgang: 2021
Passt zu: SteakRind
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Sorte: Spätburgunder
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotwein
Weintyp: trocken
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 26034
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2025 bis 2039
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Bernhard Huber
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen, Deutschland
Telefon +49 76441200