Pinot Noir Reserve 2016

48,25
64,34 €/l
 
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Sold out

Description

Our Rating
20
Der Topwein von Holger Koch heißt ganz schlicht Pinot Noir Reserve und stammt aus der Lage Halbuck. Der Teil für den Reserve ist eine kleine Terrassenanlage und wurde in den 90er Jahren mit burgundischen Pinot Noir Klonen bestockt, somit gibt es besonders klein- und lockerbeeriges Traubenmaterial. Vergoren wird im offenen Holzgärbottich, wobei ein Teil der Trauben inklusive Rappen mitvergoren wurde, bevor es ins kleine Holzfass ging.
Der Wein ist von der ersten Nase weg beeindruckend, extrem feingliedrig und zart, desto höher man im Sortiment von Holger Koch geht, desto eleganter werden die Weine, ein Hauch Pilze und Walderdbeere und Litschi, dazu rosa Pfirsich und ein zarter Hauch Rauchigkeit, von Holz keine Spur. Auch am Gaumen extrem zart, filigran und saftig, dann setzt der Grip ein, feines Tannin und mürbe kalkige Struktur, zeigt sich wie ein Pinot aus Chambolle-Musigny, etwas Zwetschge und Apfelschale, minimalistisch und drahtig, bekommt hinten raus etwas Würze und breite, bleibt bis zum Schluss extrem fein. Die ganz feine Pinot-Schule für alle, die auf Eleganz wert legen! [CB 09/2018]

Wine Profile

Wine Category: Red Wines
Style: dry
Grape Variety: Pinot Noir
Character: hearty + minerally
Produced in: Germany
Origin: Baden
Vintage: 2016
Treatment: Small Oak Barrel (used)
Quality: Qualitätswein
Misc.: Spontaneous Fermentation
Soil: ChalkSiltLoess
Food Pairing: SteaksBeef
Closure: Natural Cork
Contents: 0.75 l
Item no.: 19516
Actual alcohol: 13,0 Vol.-%
Rec. drinking temp.: 16-17 °C
Best to drink: 2017 to 2028
Allergen information: Contains sulfites.
Producer:
Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Birkensohl, Germany
Phone +49 7662 912258