Wein des Monats Mai: Riesling Gutswein 2016 von Tobias Knewitz

Auch unser Wein des Monats im Mai ist ein Gutswein, diesmal allerdings aus Deutschland. Der Riesling Gutswein 2016 von Tobias und Björn Knewitz aus Rheinhessen ist ein grandioser Vertreter der deutschen Paradesorte. Tobias Knewitz hat in letzter Zeit vor allem mit seinen grandiosen Chardonnays für Furore gesorgt, ursprünglich bekannt geworden ist er aber mit seinen mineralischen und geradlinigen Rieslingen. Diese spiegeln das kühle Klima und die kargen Kalkböden der Region sogar noch besser wider als die Burgundersorten.

Schon der Gutsriesling von Knewitz ist puristisch und straff, wir haben für Sie jedoch eine besondere Charge diese Weins ergattern können, die schon jetzt mit feiner Cremigkeit und großer Trinkfreude daherkommt. Einen kleinen Teil der Füllung hat Tobias nämlich mit Kork verschlossen. Diese Charge präsentiert sich nach etwas mehr als einem Jahr in der Flasche schon deutlich stimmiger und zugänglicher als der geschraubte Gutswein. Der Kork hat dem Wein etwas mehr Spielraum zur Entwicklung gelassen und der Riesling dankt es mit mehr Tiefgang und Komplexität.

Wir haben auch noch ein paar Flaschen vom Gutsriesling mit Schraubverschluss auf Lager, falls Sie den Unterschied selbst erschmecken möchten. Im Probierpaket sind aus diesem Grund beide Varianten enthalten.

Riesling Gutswein 2016
Frisch geöffnet kommt der Riesling von Knewitz, karg, rauchig und kühl rüber, mit etwas Luft ändert sich das Bild aber schnell und es kommt weiche und reife Frucht dazu, Pfirsich und fast etwas Mango, dazu ein Hauch Minze, reife Birne und etwas Limette, von der Komplexität her deutlich über Gutswein-Niveau. Am Gaumen drahtig und mürbe zu Beginn, zarter Kreidetouch, Limettenzeste und etwas Pfirsich, kalkige Rauchigkeit vom Boden kommt durch, dazu sehr saftig und auch hier mit Luft immer mehr reife Frucht, etwas Exotik mit Ananas und Grapefruit, bekommt hinten raus etwas Ingwer und eine charmante Cremigkeit, perfekt integrierte Säure.
Christoph Biber
statt 8,90 jetzt nur 7,99 € im 12er Set

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.