Neumeister

Das Weingut Neumeister in Straden ist ein Familienbetrieb, bei dem die inzwischen erfolgte Betriebsübergabe perfekt geklappt hat. Die Brüder Christoph und Matthias haben das Weingut von Vater Albert übernommen und führen es erfolgreich nach den eigenen Vorstellungen weiter. Die Region Steirisches Vulkanland, früher als Südoststeiermark vermarktet, unterscheidet sich klimatisch von der benachbarten Südsteiermark durch einen stärkeren Einfluss des pannonischen Klimas, weniger Niederschlag und einer höheren Durchschnittstemperatur. Die Böden sind geprägt von kalkhaltigen Sedimenten aus dem Tertiär. Zu den STK-Premiumlagen am Weingut Neumeister gehören Klausen, Saziani und der berühmte Moarfeitl. Der Sortenspiegel besteht klassisch steirisch aus Sauvignon Blanc, Morillon, Grauburgunder, Muskateller und Traminer.
Neumeister GmbH
Straden 42
8345 Straden, Österreich
Telefon +43 3473 8308

Betriebsgröße 35 ha
Mitglied im STK
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402
Christoph Neumeister ist es wichtig, naturverträglich zu arbeiten, so wird inzwischen komplett auf das Spritzen von Herbiziden, Pestiziden oder chemischem Dünger verzichtet. Es wird begrünt, um eine Lebensvielfalt im Weingarten zu schaffen, kompostiert und ausschließlich von Hand in kleine Lesekisten geerntet. Außerdem wird Wert auf einen optimalen Lesezeitpunkt gelegt, Säure und Zucker müssen in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Im Keller ist dann Minimalismus angesagt. Es wird nach Möglichkeit spontan vergoren, danach bleiben die Weine so lang wie möglich auf der Feinhefe und die Lagenweine kommen ins große Holzfass, alles um den Weinen mehr Charakter und Eigenständigkeit zu geben. Was dabei herauskommt, ist Jahr für Jahr eine grandiose Weinserie, an deren Spitze der Sauvignon Blanc Alte Reben steht, sicherlich einer der besten Sauvignons Österreichs.
Loading maps...
Items 1 - 1 of 1
Page 1 of 1