Wegen HITZE Versand erst wieder ab 30.7. oder auf ausdrücklichen Wunsch. In München liefern wir sofort mit dem Kurierdienst i-bring.

furore & rotWEISSrotHome  /  Deutschland  /  Pfalz  /  Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Weinstraße 65
67157 Wachenheim, Deutschland
Telefon 06322 953365

Betriebsgröße: ca. 86 Hektar
Mitglied in VDP
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den traditionsreichsten Weingütern und heute auch wieder zu den führenden Riesling-Produzenten Deutschlands. Dazu passen sowohl die barocken Etiketten als auch die klassische Weinstilistik. Die Weine zeichnen sich durch eine stoffig-cremige Art aus, sind dabei aber immer ruhig, elegant und bestechen durch eine klare Struktur. Die Weine sind nach dem Vorbild des Burgund in vier Qualitätsstufen strukturiert, wie es inzwischen auch der VDP übernommen hat: die Basis stellen die Gutsweine dar, gefolgt von Ortsweinen und schließlich den Lagenweinen, die in den beiden Stufen P.C. (für Premier Cru, entspricht den Ersten Lagen im VDP) und G.C. (für Grand Cru, entspricht den Großen Gewächsen) vinifiziert werden.

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf wurde bereits im Jahr 1597 gegründet und erreichte Ende des 19. Jahrhunderts weltweite Berühmtheit. Im 20. Jahrhundert verblasste der Ruhm jedoch, erst mit der Übernahme der Weingutsführung durch Bettina Bürklin-von Guradze im Jahre 1990 gelang die Trendwende. Unter dem langjährigen Kellermeister Fritz Knorr wurde dabei das gesamte Weinsortiment neu organisiert und der erneute Aufstieg in die deutsche Winzerelite geschafft. Die Weine von Bürklin-Wolf haben ein beachtliches Reifepotenzial und zeigen mit zunehmendem Alter mehr Komplexität und reife, teilweise ausgefallene Aromen. Daher empfehlen wir bei den Lagenweinen einige Jahre Flaschenreife im Weinkeller.

Alle Artikel von Weingut Dr. Bürklin-Wolf: alt Auch ausverkaufte Artikel anzeigen
7 Artikel
Seite von 1
Sortierung:
p zurück | weiter p
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Gutswein 2016
Weingut Dr. Bürklin-WolfPfalz, Deutschland
Es ist schön zu sehen, wenn sich der Stil eines Weinguts vom Ersten bis zum Letzten Wein durchzieht, bei Bürklin-Wolf ist das eindeutig der Fall. Bereits der Gutsriesling bringt die typische leicht... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
9,90
je Fl. à 0,75l = 13,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Sekt Brut 2014
15,90
je Fl. à 0,75l = 21,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Altenburg P.C. 2015
21,50
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Altenburg P.C. 2016
23,50
je Fl. à 0,75l = 31,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Gaisböhl G.C. 2015
Weingut Dr. Bürklin-WolfPfalz, Deutschland
Dieser Riesling stammt von der 8 ha großen Ruppertsberger Monopol-Lage Gaisböhl, Bundsandstein und Schotterablagerungen mit Tonflötzen geben ihm einen opluenten Körper. Rauchige Nase mit getrockneter... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
45,00
je Fl. à 0,75l = 60,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Gaisböhl G.C. 2016
Weingut Dr. Bürklin-WolfPfalz, Deutschland
Dieser Riesling stammt von der 8 ha großen Ruppertsberger Monopol-Lage Gaisböhl, Bundsandstein und Schotterablagerungen mit Tonflötzen geben ihm einen opluenten Körper. Rauchige Nase mit getrockneter... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
45,00
je Fl. à 0,75l = 60,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Dr. Bürklin-Wolf - Riesling Reiterpfad G.C. 2014
51,50
je Fl. à 0,75l = 68,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-003.
Enthält Sulfite.
Seite von 1
7 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.