furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Burgenland  /  Weingut Prieler

Weingut Prieler

Weingut Prieler
Prieler GmbH
Hauptstraße 181
A-7081 Schützen a. Geb., Österreich
Telefon +43 2684 2229

Betriebsgröße: ca. 20 Hektar
Das von Engelbert Prieler über 30 Jahre aufgebaute Weingut hat sich erfolgreich in der Top-Liga der österreichischen Winzer etabliert und bietet Arbeit für die ganze Familie, Tochter Sylvia und Sohn Georg sind mittlerweile für Weinkeller und Vermarktung verantwortlich. Das Weingut besitzt Weingärten mit sehr unterschiedlichen Böden: vom sandigen Lehm auf der Johanneshöhe über Kalkboden am Seeberg bis hin zu Schieferboden am Goldberg. Aus diesen Lagen machen die Prielers Terroir-geprägte Weine mit dichter Struktur und kräftigem Tannin, der Schwerpunkt liegt auf der Sorte Blaufränkisch. »Wir wollen den Charakter der Region ins Glas bringen«, sagt Georg Prieler. Strenge Ertragsbegrenzung dient diesem Ziel ebenso wie kurzer Rebschnitt, eine hohe Laubwand und Geduld, um den Trauben genügend Zeit für ihre Reife zu geben.

Es gibt den Blaufränkisch am Weingut Prieler in drei unterschiedlichen Stilrichtungen: der klassische fruchtige Preis-Leistungs-Blaufränkisch aus der Lage Johanneshöhe, der drahtige und mineralische Blaufränkisch Leithaberg und der Blaufränkisch Goldberg als Top-Wein des Hauses mit ungemeiner Komplexität und Dichte. Auch bei anderen roten Sorten wie Pinot Noir oder Cabernet beweisen die Prielers ein gutes Händchen bei der Lagenauswahl für die Rebsorten und beim Ausbau im Keller.

»Mineralische Charakterweine in rot und weiß,
mit einigen Jahre Reife entfaltet sich das ganze Potenzial.«


In den letzten Jahren sind jedoch auch die weißen Burgundersorten am Weingut Prieler in den Vordergrund gerückt. Auf den kalkhaltigen Lagen am Leithaberg und Seeberg finden Chardonnay und Pinot Blanc hervorragende Wachstumsbedingungen. Es gibt jeweils einen klassisch im Stahltank ausgebauten und einen Barrique-gereiften Sortenvertreter im Hause Prieler. Die klassisch ausgebauten Burgunder brillieren durch klare Frucht und straffe Struktur, haben dabei eine Mineralik, die in diesem Preissegment seines Gleichen sucht. Die Barrique-Burgunder sind deutlich dichter, mit viel Kraft und vibrierender Mineralik, die ihnen großes Potenzial verleiht.

Alle Artikel von Weingut Prieler: alt Auch ausverkaufte Artikel anzeigen
3 Artikel
Seite von 1
Sortierung:
p zurück | weiter p
Weingut Prieler - Blaufränkisch Leithaberg 2012
Weingut Prieler -
Burgenland, Österreich
Dunkles Rubungranat mit violetten Reflexen, in der Nase würzig-frisch, Brombeeren und Zwetschken, Vanilleschatoten, zarte Lakritze. Am Gaumen finessenreich, angenehme Weichselfrucht, lebendige Säurestruktur,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Restposten!
statt € 27,90
23,99
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 31,99 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Prieler - Pinot Noir Hochsatz 2013
Weingut Prieler -
Burgenland, Österreich
Dieser Pinot Noir stammt von der Riede Hochsatz mit mineralischen Muschelkalkboden. Vergoren im Edelstahltank mit anschließender 20-monatiger Reifung im 2000l Holzfass. Mittleres Kaminrot, kühl-blättirge... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Restposten!
statt € 31,50
26,99
je Fl. à 0,75l = 35,99 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Prieler - Cabernet Sauvignon Ungerbergen 2012
Weingut Prieler -
Burgenland, Österreich
Der Cabernet Sauvignon aus der Riede Ungerbergen gehört für mich jedes Jahr zu den besten reinsortigen Weinen dieser Sorte in Österreich. Schon in der Nase mit sehr typischer Aromatik, Cassis, etwas... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
33,50
je Fl. à 0,75l = 44,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 1
3 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2017 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.