Zierfandler Ried Spiegel 2017

€ 19,90
je Fl. (0,75 l) € 26,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
Die Trauben für diesen Zierfandler (die zweite autochthone Sorte aus Gumpoldskirchen, neben Rotgipfler, und bitte nicht verwechseln mit dem amerikanischen Zinfandel) stammen aus der Monopollage Spiegel in Gumpoldskirchen, die sich bis auf eine Höhe von mehr als 300 m erstreckt. Die Vergärung erfolgt spontan in Holzfässern verschiedener Größe und bleibt danach für zehn Monate auf der Feinhefe darin. In der Nase feinwürziges Bukett mit Nuancen von exotischen Früchten: Ananas, Mango, Maracuja, dazu ein Hauch Haselnuss und ein leicht ätherischer Einschlag. Am Gaumen eine stoffige Textur, für die säurearme Sorte ein guter Biss, wieder exotische Anklänge, bestimmend mineralisch bis salzig im Nachhall. [GB 08/2019]

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Weintyp: trocken
Sorte: Zierfandler
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Thermenregion
Jahrgang: 2017
Ausbau: Großes Holzfaß
Qualität: Qualitätswein
Bewirtschaftung: bio
Boden: SandKalkLehm
Passt zu: Thai Food (scharf)Ente, Fasan, Wachtelrassigem Käse
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20419
Vorhandener Alkohol: 14,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2022
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-401
Hersteller:
J. u. V. Reinisch GmbH
Im Weingarten 1
2523 Tattendorf, Österreich
Telefon +43 2253 81423