EN

Weissburgunder Möhlin 2022

69,50
92,67 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20
Wie bei allen Weissen Burgunder wird auch beim Möhlin sehr klassisch nach burgundischem Vorbild gearbeitet, Ganztraubenpressung mit einer alten Spindelpresse, Vergärung im kleinen Holzfass und anschließendes Vollhefelager für ein Jahr. Dann wird es etwas moderner und es geht für ein halbes Jahr in den Stahltank, um mit der Feinhefe die Frische und Lebendigkeit zu fördern. Beim Weissburgunder Möhlin ist der Kalkanteil im Boden deutlich höher als beim Einstieg und die meisten Reben sind aus den 50er Jahren, wobei es eigentlich kein reinsortiger Weissburgunder ist, da im Weingarten damals teilweise auch Gutedel und Chardonnay gepflanzt wurden, wie man es von den Französischen Rebschulen halt bekommen hat.
Im 2019er Jahrgang zeigt sich der Möhlin von seiner ganz filigranen Seite, ein leiser und ruhiger Wein mit femininer Duftigkeit, florale Finesse mit Veilchen und dazu ein Hauch Zitrus, betörend und tiefgründig, mit Luft wird es immer komplexer, kühle Minze und Verbene, der Wein braucht Luft und Geduld, dann ist die Entwicklung genial. Am Gaumen macht der Möhlin genauso elegant weiter, mit saftigem Beginn und einer frischen Säure, sehr feingliedrige Struktur, dazu hier eine Spur mehr Frucht, etwas Nektarine und reife Birne, dazu wieder kühle Kräuter, mit Eisenkraut und etwas Salbei, eine feine Weissburgunder-typische Cremigkeit kommt hinzu, sehr balanciert und filigran bis zum Schluss. [CB Jg. 2019]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Sorte: Weißburgunder
Boden: LössKalkstein
Herkunft: Baden
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Jahrgang: 2022
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißwein
Ausbau: Gebrauchtes Barrique
Passt zu: FischSalat
Charakteristik: Naturwein - easy
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 27055
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2026 bis 2034
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Wasenhaus
Rothofweg 2
79219 Staufen im Breisgau, Deutschland
Telefon +49 157 80843805
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Neu im Sortiment
Chardonnay Hohlen 2022
54,50
je Fl. à 0,75l = 72,67 €/l
Neu im Sortiment
Weissburgunder Bellen 2022
54,50
je Fl. à 0,75l = 72,67 €/l
Neu im Sortiment
Chardonnay Filzen 2022
54,50
je Fl. à 0,75l = 72,67 €/l
Premiumclubwein!
Weissburgunder Bellen 2022 Magnum
115,00
je Fl. à 1,5l = 76,67 €/l
Neu im Sortiment
Weissburgunder 2022
28,98
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 40,67 €/l