Paul Achs

Der sympathische Pannobile-Winzer aus Gols gehört spätestens seit der Auszeichnung zum Winzer des Jahres 1996 im Falstaff zu den arrivierten Rotwein-Produzenten in Österreich. Paul Achs macht keine Show-Weine, sondern setzt auf Eleganz und Finessenreichtum. Voraussetzung für höchste Qualitätsansprüche ist in seinen Augen die rigorose Ertragsreduktion. Im sonst Zweigelt-lastigen Gols war er einer der Ersten, der auch das Potenzial des Blaufränkisch erkannte, mittlerweile bewirtschaftet er über 10 Hektar dieser Sorte. Es verwundert daher nicht, dass er immer wieder mit Blaufränkisch seiner Toplagen Ungerberg, Altenberg und Spiegel auf dem Siegertreppchen bei Falstaff oder Vinaria steht.
Weingut Paul Achs GmbH
Neubaugasse 13
7122 Gols, Österreich
Telefon +43 2173 2367

Betriebsgröße 26 ha
Mitglied im Pannobile
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402
Paul Achs handelt entsprechend seiner Überzeugung: »Als Winzer gebe ich das wieder, was im Weingarten gewachsen ist - ich erfinde nichts dazu! Darum ist die Hinwendung zur Biodynamie eine logische Konsequenz.« Seine Weine kommen sanft daher, springen nicht aus dem Glas, wollen erkannt und erobert werden. Die Top-Weine muss man erwarten können, denn Paul Achs gibt dem Blaufränkisch die Zeit, die die Sorte braucht - so entstehen Langstreckenläufer, die nach 10 Jahren zeigen was sie können. Auch sein Pannobile ist vom Blaufränkisch dominiert. Für Freunde barrique ausgebauter Chardonnays produziert er einen der wenigen weißen Pannobile - allein aus dieser Sorte und ganz ausgezeichnet!
Karte wird geladen...
Artikel 1 - 2 von 2
Seite 1 von 1
bio!
AT-BIO-402
Zweigelt 2017
€ 10,60
je Fl. (0,75 l) € 14,13 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
bio!
AT-BIO-402
Pinot Noir 2017
€ 33,50
je Fl. (0,75 l) € 44,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Knapp: noch 2 Fl. auf Lager
Lieferzeit 2-3 Werktage