EN

Loimer

»Nur respektvoller Umgang mit den Naturgrundlagen und Naturschätzen lässt Weine mit regionalem Charakter entstehen.« Fred Loimer ist Überzeugungstäter, Qualitätsfanatiker und seiner Zeit immer ein paar Schritte voraus: ob Designerkeller, Markenweine, Lagenqualifizierung oder biodynamischer Anbau - Fred war stets einer der Wegbereiter und Trendsetter. Nicht ohne Grund gehört sein Betrieb nicht nur zu den größten, sondern auch zu den besten und innovativsten Weingütern Österreichs. Neben klassischen Veltlinern und Rieslingen von Toplagen wie Käferberg und Heiligenstein vinifiziert Fred einige Sondersorten und eine Reihe ausgefallener Naturweine unter dem Namen »Achtung!«.
Weingut Fred Loimer
Haindorfer Vögerlweg 23
3550 Langenlois, Österreich
Telefon +43 2734 2239

Betriebsgröße 90 ha
Mitglied im ÖTW
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402
 
Bereits 2006 hat Fred Loimer sein Weingut auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt und kurz darauf mit einigen Winzerkollegen den Verein respekt gegründet, um die Biodynamie gezielt und Wein-spezifisch zu fördern. Inzwischen tummeln sich in diesem Verein neben dem Who-is-who der österreichischen Weinszene auch einige namhafte Mitglieder aus Südtirol und Deutschland.

Die gebietstypischen Sorten Grüner Veltliner und Riesling werden am Weingut Loimer vom Einstiegsveltliner Kamptal bis zu den Toplagen Käferberg und Heiligenstein straff und tiefgründig ausgebaut. Vordergründige Frucht oder opulenter Körper sind nicht die Stilmittel von Fred Loimer. Dies gilt natürlich auch für die anderen Sorten am Weingut Loimer. Hervorzuheben ist der für österreichische Verhältnisse außergewöhnlich elegante Pinot Noir. Bereits seit einigen Jahren macht Fred auch wieder Sekt - wie alles andere natürlich auf allerhöchstem Niveau. Sein Blanc de Blancs setzt Maßstäbe in Österreich und macht das Kamptal gemeinsam mit Bründlmayer zu einem Schaumwein-Hotspot.

Freds Weine aus den Gumpoldskirchener Lagen in der Thermenregion sind bedingt durch die dort höheren Temperaturen etwas reifer und fülliger, bleiben jedoch Loimer-typisch elegant und strukturiert. Der Chardonnay Gumpold Reserve mit seiner burgundischen, an Sesam erinnernden Nase, seiner salzigen Mineralik und einem langen Abgang gehört seit Jahren zu unseren liebsten Sortenvertretern. Nicht zuletzt, weil Fred diesen Wein verzögert auf den Markt bringt und er dadurch unter perfekten Bedingungen am Weingut reifen kann - dieser Chardonnay verträgt durchaus einige Jahre Reife und viel Luft, um sich voll entfalten zu können. Inzwischen werden alle Gumpoldskirchener Weine einheitlich unter dem Loimer-Etikett auf den Markt gebracht.
Karte wird geladen... aber nur, wenn Sie JavaScript aktiviert und unseren Kundenservice-Cookies zugestimmt haben! Das können Sie hier ändern.
Artikel 1 - 1 von 1
Seite 1 von 1
bio!
AT-BIO-402
Top Angebote
Rosé Gluegglich
ab 1 Fl.
10,50
14,00 €/l
 
ab 6 Fl.
9,98
13,30 €/l
-5%
ab 12 Fl.
9,45
12,60 €/l
-10%
ab 12 Fl. nur 9,45 € (12,60 €/l)
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage